Zwei Samsung bieten um den Chip Exynos 1330

Die Top-Kategorie kann die Chips aus dem Haus werfen, die Geräte Galaxy A und M können es behalten.

Hirdetés

Samsung ist eines der weltweit größten Halbleiterunternehmen, das sich auch für Chipproduktion und -design interessiert und daher über eigene Chips im High-End- (Exynos 2200, Galaxy S22) und Mittelklasse (Exynos 1280, Galaxy A53 5G) verfügt. . Allerdings war der Empfang mancher Chips gelinde gesagt nicht wolkenlos, und gerade die für Europa gedachten diesjährigen S22-Topmodelle kämpften mit der ungebremsten Leistung und dem Verbrauch des Exynos 2200, die der Hersteller ohnehin in wenigen Monaten fixierte.

Das könnte das Samsung Galaxy A14 sein.
Das könnte das Samsung Galaxy A14 sein. (Quelle: OnLeaks / GizNext) [+]

Nach aktueller Lage wirft Samsung im Tausch gegen eine Sonderedition des Snapdragon 8 Gen 2 bei Flaggschiffen in allen Märkten Eisen nach Hause, was von der Marke natürlich nicht bestätigt wurde. Wir hören auch von einer Spionagequelle, dass mindestens zwei Kandidaten für den Exynos 1330-Chip auf die Ankündigung warten – das Galaxy A14 5G und das M14 5G sowieso beruht es wahrscheinlich auf gemeinsamen Fundamenten. Nun haben diese beiden Modelle den Geekbench-Test mit bescheidenen, aber respektablen Single- und Multi-Thread-Ergebnissen nicht bestanden.

Galaxy A14 5G und M14 5G Geekbench besuchenGalaxy A14 5G und M14 5G Geekbench besuchen Galaxy A14 5G und M14 5G Geekbench besuchen (Quelle: SamMobil) [+]

Laut Online-Tabelle ist der Exynos 1330 Octa-Core-Chip mit zwei 2,4-GHz-Leistungskernen und sechs 2-GHz-Einheiten sparsamer und eine unbekannte Konfiguration der Mali-G68-GPU. Das SM-A146B und das SM-M146B Telefon mit Codenamen mit Android 13-System und 4 GB RAM zum Testen besucht, und beim A14 5G hörten die Spionagequellen von einem 6,8-Zoll-IPS-LCD-Panel, FHD-Auflösung, 13-Megapixel-Selfie-Kamera, 50-Megapixel-Hauptgerät und 5000-mAh-Akku .


Source: Hírek és cikkek – Mobilarena by mobilarena.hu.

*The article has been translated based on the content of Hírek és cikkek – Mobilarena by mobilarena.hu. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!