Zuerst ging: Ein europäisches Land führt eine Sperrung für Ungeimpfte ein


Österreich war das erste Land der Welt, das allen ungeimpften Bürgern über 12 Jahren strenge restriktive Maßnahmen – im Wesentlichen eine Sperrung – auferlegt hat.

Die Entscheidung der Behörden gab heute der österreichische Bundeskanzler Alexander Schallenberg bekannt und erklärte, sie sei vor dem Hintergrund einer schwierigen epidemiologischen Situation getroffen worden.

„Die vierte Welle hat uns mit voller Wucht überholt. Wohnräume (ungeimpft – ca. RV) können nur in Ausnahmefällen verlassen werden“, sagte er.

Was sind das für Ausnahmefälle?

So können Bürger ohne Impfausweis ihre Häuser nur verlassen, um Lebensmittel und Grundbedürfnisse (also in Supermärkte), Medikamente (in Apotheken), um Bedürftigen zu helfen, zu arbeiten und spazieren zu gehen.

Was sind die Einschränkungen?

Geschäfte mit Kleidung, Parfümerie, Möbeln, Sportgeräten und anderen, die nicht zur Kategorie der Verkäufer von lebensnotwendigen Gütern gehören, sind verbotene Bereiche für Nicht-Gewohnte. All dies kann jedoch über das Internet mit Lieferung nach Hause gekauft werden.

Denken Sie daran, dass ungeimpfte Österreicher seit dem 8. November bereits von Cafés, Bars und Restaurants, Schönheits- und Massagesalons, Fitnessräumen, Kinos und Theatern sowie Hotels abgeschnitten sind.

In einem Land mit fast 9 Millionen Einwohnern wütet der Delta-Stamm, und täglich werden 12.000 Fälle registriert.

Lesen Sie auch: Es ist Zeit, die Wahrheit über Impfungen zu sagen


Source: Русская весна by rusvesna.su.

*The article has been translated based on the content of Русская весна by rusvesna.su. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!