Zenit-Stürmer Azmun kann mit Spartak spielen – RT auf Russisch

Die Experten-Schiedsrichterkommission (ESC) des Russischen Fußballverbandes (RFU) hat in der umstrittenen Folge des zehnten Vorrundenspiels der nationalen Meisterschaft zwischen Zenit und Sotschi (1:2) entschieden.

“Es wurde entschieden, dass Azmuns Verstoß keine zusätzliche Disqualifikation erfordert”, sagte der Pressedienst. RFS.

Gleichzeitig gab der WSA zu, dass der Richter Pavel Shadykhanov Azmun korrekt abgesetzt hatte. Begründet wurde die Entscheidung der Kommission damit, dass der Zenit-Spieler nach einem erfolglosen Ballspielversuch den Gegner mit gestrecktem Bein traf.

Somit wird Azmun nur das RPL-Runde 11-Spiel mit Arsenal Tula (16. Oktober) verpassen. Der Stürmer kann am nächsten Spiel zwischen dem Team vom Ufer der Newa und Moskau “Spartak” (24. Oktober) teilnehmen.

Azmun erhielt in der 42. Minute der Sitzung eine Rote Karte. Shadykhanov entfernte den 26-jährigen Stürmer vom Feld, nachdem er VAR gesehen hatte.

Zenit (23 Punkte) führt die russische Meisterschaft an. Spartak (16 Punkte) liegt auf dem siebten Platz.

Zuvor sagte der Anwalt des Mädchens aus Kasan, Andrei Dmitriev, dass sein Mandant eine Klage gegen Azmun eingereicht habe, um den Unterhalt von ihm zurückzufordern.


Source: RT на русском by russian.rt.com.

*The article has been translated based on the content of RT на русском by russian.rt.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!