Zeitplan, wo die Gala heute live zu sehen ist und die Gewinner

Die Princess of Asturias Awards 2021 finden am Freitag, den 22. Oktober statt kehrt auf seine traditionelle Bühne zurück, das Campoamor Theater aus Oviedo, nachdem die Coronavirus-Pandemie letztes Jahr gezwungen wurde, sie ohne Publikum ins Hotel de la Reconquista zu verlegen.

Die königliche Familie wird die Veranstaltung leiten. Wir werden die Könige Felipe VI und Letizia und ihre Töchter Infanta Sofía und Prinzessin Leonor sehen, die diesen Donnerstag für diesen Akt nach Spanien zurückgekehrt sind nach zwei Monaten in Wales, zeitgleich mit zehn Ferientagen, die die Schule, an der er studiert, das Atlantic College UWC, hat. Es wird auch Königin Sofia geben.

Die Preisverleihung wird beschränkte Kapazität 60% wegen hygienischer Einschränkungen durch Covid-19. Zudem müssen die Helferinnen und Helfer einen Sicherheitsabstand einhalten und das Tragen von Masken wird Pflicht.

Zeitplan: Wann werden die Prinzessinnen von Asturien 2021 ausgeliefert?

Die Zeremonie der Prinzessin von Asturien Awards geben wird Beginn um 18.30 Uhr und es wird voraussichtlich gegen 20:00 Uhr enden, nachdem alle Auszeichnungen übergeben wurden.

Bevor die Handlung beginnt, sie werden über den blauen teppich marschieren die Könige von Spanien, die Prinzessin von Asturien, ihre Schwester, die Infantin Sofía; Königin Sofia, sowie die preisgekrönten und bekannten Gesichter.

Die Mutter von Letizia Ortiz, Paloma Rocasolano, lässt diese Verabredung mit dem Land ihrer Tochter normalerweise nicht aus, ebenso wie Telma Ortiz, die Schwester der Königin.

Wo kann man die Gala live im Fernsehen verfolgen oder online verfolgen?

Die Preisverleihung der Prinzessin von Asturien es kann live verfolgt werden online in ‘Vozpópuli’ und durch die meisten Medien.

Sie können auch sehen im Fernsehen in La 1, Kanal 24 Horas und TVE Internacional.

Königin Letizia mit ihren beiden Töchtern beim Konzert der Princess of Asturias Awards

Wer sind die Gewinner?

In der Tat werden sie geliefert die acht Auszeichnungen in den Kategorien: Kunst, Kommunikation und Geisteswissenschaften, Sport, Internationale Zusammenarbeit, Briefe, Sozialwissenschaften, Eintracht und wissenschaftliche und technische Forschung.

Dieses Jahr die Gewinner waren in der Kategorie Kunst Marina Abramovic, in Kommunikation und Geisteswissenschaften, Gloria Steinem; Amartya Sen. in Sozialwissenschaften, Emmanuel Carrére, in Briefen; in wissenschaftlicher und technischer Forschung, einige davon haben zur Entwicklung von Impfstoffen beigetragen bis heute genehmigt.

Sie werden auch ausgezeichnet Küchenchef José Andrés y su ONG World Central Kitchen, mit dem Preis der Prinzessin von Asturien 2021 für Concord; Ein Hundertstel (Kampagne für weibliche Bildung), in der internationalen Zusammenarbeit, die paralympische Schwimmerin Teresa Perales, in Sport und der serbische Künstler Marina Abramović, die den Preis der Prinzessin von Asturien für die Künste erhalten.

Das hat der preisgekrönte Koch bereits angekündigt werde spenden die Höhe des Preises an die vom Vulkanausbruch auf La Palma Betroffenen.

Der spanische Koch José Andrés und seine NGO World Central Kitchen, Princesa de la Concordia
Chefkoch José Andrés EFE

Rest organisierte Veranstaltungen

Samstag, Prinzessin Eleanor überreicht den Exemplary People Award von Asturien 2021 nach Santa María del Puerto in Somiedo, wo er aussprechen wird seine zweite Rede dieser Ausgabe. Nichtsdestotrotz, das traditionelle Essen wird nicht gefeiert.

Donnerstag fand statt das traditionelle Konzert der Princess of Asturias Awards, die an diesem Donnerstag im Prinz Felipe Auditorium von Oviedo.

Das war das erste Mal waren die Töchter der Könige dabei zu diesem Konzert angeboten vom Fürstentum Sinfonieorchester. Leonor de Borbón kam als Ehrenpräsident der Stiftung Prinzessin von Asturien.

Das Orchester trat auf „Fantasie für einen Gentleman“ und ‘Das Aranjuez-Konzert’, Regie: Josep Vicent. Einer Hommage an Joaquín Rodrigo anlässlich 120. Geburtstag und 25 des Preises an den valencianischen Musiker des Prinz-von-Asturien-Preises für die Künste.

König Felipe VI., Königin Letizia und ihre Töchter Leonor und Sofía
König Felipe VI., Königin Letizia und ihre Töchter Leonor und Sofía Gtres

Source: Vozpópuli by www.vozpopuli.com.

*The article has been translated based on the content of Vozpópuli by www.vozpopuli.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!