Zeeman stellt Streetwear-Linie Skeer vor, Hip-Hop-Künstler Hef ist in der Kampagne zu sehen

Nach dem Hochzeitskleid für dreißig Euro, einem schnellen Sneaker und dem Eau de Parfum ‘Air’ hat Zeeman wieder ein sensationelles Produkt auf den Markt gebracht: ihre eigene Streetwear-Kollektion mit dem Titel ‘Skeer’. “Eine Kollektion erschwinglicher Streetwear, mit der Zeeman das Tragen teurer Markenkleidung in Frage stellen möchte”, heißt es in einer Pressemitteilung des Unternehmens.

Das Wort „Skeer“ bedeutet im Slang „kaputt“ oder „billig“. Dieses Wort wird an verschiedenen Stellen auf den Kleidungsstücken angebracht, genau dort, wo sich die Logos normalerweise auf teurerer Markenkleidung befinden. In puncto Formensprache bezieht sich die Kollektion auch auf die teureren Designerklamotten aus der Straßenkultur. Die Kollektion umfasst einen Hoodie, eine Bomberjacke, einen Trainingsanzug und Badeschuhe. Hinzu kommt ein langer Gürtel, der an den „Industrial Belt“ erinnert, den die Streetwear-Marke Off-White vor einigen Jahren eingeführt hat und der in kurzer Zeit sehr populär wurde.

Bild: Seemann

“Viele junge Leute, vor allem in der Straßenkultur, tragen zu teure Kleidung, weil sie denken, dass dies zu ihrem Status beiträgt”, schreibt Zeeman in der Pressemitteilung. Caroline van Turennout, Marketing Director bei Zeeman: „Das ist alles andere als nüchtern. Eine Mentalität, die Zeeman sehr wichtig findet und die sie auch an sie weitergeben möchte.“ Skeer zu tragen bedeutet laut Zeeman nicht, kein Geld zu haben oder arm zu sein, sondern dass man zeigt, dass man keine teure Markenkleidung braucht, um seinen Status zu erhöhen. ableiten.”

Hip-Hop-Künstler Hef ist das Gesicht der Kampagne für Skeer und hat anlässlich des Launches auch einen Rap-Song geschrieben. Der Song vermittelt die Botschaft, dass man auch in bezahlbarer Kleidung gut aussehen kann. „Es geht darum, wer du bist, wie du denkst, nicht um deine Kleidung“, heißt es in dem Lied. Und: “Kleider machen nicht den Mann, diesen Mann, der die Kleider macht, sieht aus wie ein Doezu für einen Barkie, das muss man lernen.”

Die Kollektion ist ab dem 19. November um 15:00 Uhr über den Zeeman Webshop erhältlich. Hefs Lied ist bereits auf der Zeeman-Website zu hören.

Bild: Seemann

Source: fashionunited.nl by fashionunited.nl.

*The article has been translated based on the content of fashionunited.nl by fashionunited.nl. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!