Yoga als Weg zu einem besseren Leben

Quelle: Körperpositives Yoga

Bis zu einem gewissen Grad kann man sagen, dass Yoga eine Art Lebenseinstellung ist, die es sehr angenehm und entspannend machen wird. Yoga hat zusammen mit Meditationen positive Auswirkungen auf unseren Körper und Geist, hilft uns, in der heutigen hektischen und vordigitalisierten Zeit anzuhalten, ankern und entspannen zu können – mit einer guten Portion Wohltat zu unserem Körper. Es ist eine perfekte Kombination, wobei Yoga-Praxis auch als Entwicklung von Bewusstseinseinstellung, Denken, Meditation und Entwicklung der Sinneswahrnehmung verstanden werden kann – all dies wird dann durch Asanas oder Yoga-Positionen ausgedrückt. Yoga und seine verschiedenen Körper-, Atem- und Geistesübungen sind dann eine komplette, komplexe, heilende Form für unser ganzes Wesen. Dadurch nähern wir uns dem allseits bekannten Sprichwort: „Ein gesunder Geist in einem gesunden Körper“.


Quelle: Körperpositives Yoga

Marie Zimáková, Yogalehrerin und Inhaberin des Body Positive Yoga Studios in Prag mit Sitz in der Dlouhá-Straße, gibt an, dass die Asanas selbst nur an dritter Stelle in der Rangliste der “Bedeutung” stehen. Ihrer Meinung nach sollte jeder Yoga auf einem Niveau wählen, das er praktizieren kann, es gibt mehrere Arten. An erster Stelle der Rangliste stehen die äußeren Verhaltensmuster von Yamas und an zweiter Stelle die inneren Verhaltensmuster von Niyamas. Es ist eine Art Verhalten gegenüber sich selbst, aber auch gegenüber sich selbst.


Quelle: Körperpositives Yoga

Bei Yamas sind dies hauptsächlich Muster der Gewaltlosigkeit, Wahrhaftigkeit, Nicht-Entfremdung (sei es klassischer Diebstahl oder Entfremdung, zum Beispiel von Verdiensten für die Arbeit anderer), Mäßigung (einschließlich umsichtiger Energieverschwendung) und Nicht-Anhaften an Dinge und Leute. Alle “Regeln” beziehen sich auf die Umgebung, in der sich eine Person befindet, sowie auf die Person selbst.


Quelle: Körperpositives Yoga

Niyamas beschreibt dann Muster wie Reinheit von Körper und Geist, Zufriedenheit, Disziplin und Entschlossenheit, Selbstbeobachtung und Hingabe an höheres Bewusstsein.

Wenn Sie sich entscheiden, Yoga in Ihren Lebensstil zu integrieren, ist eine Veränderung zum Besseren fast garantiert. Marie Zimáková selbst beschloss nach 10 Jahren ihrer Tätigkeit als Rechtsanwältin ihre Lebensrichtung zu ändern und baute ein Yogastudio. Es bietet Einzel- und Gruppen-Yoga- und Meditationsstunden, d. h. kleine Gruppen von bis zu 6 Personen, basierend auf einem sanften und freundlichen Umgang mit Ihrem Körper. Sie nahm unter anderem an Yogakursen in Bali und Griechenland teil. Es organisiert auch Yoga-Aufenthalte im In- und Ausland.


Source: MODA.CZ – Pánská móda, dámská móda a vše ze světa módy by www.moda.cz.

*The article has been translated based on the content of MODA.CZ – Pánská móda, dámská móda a vše ze světa módy by www.moda.cz. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!