Xiaomi Loop LiQuidCool Technologie

Heute hat der weltweite Technologieführer Xiaomi seinen neuesten Durchbruch bei der Gerätekühlung vorgestellt – Loop LiquidCool-Technologie. Inspiriert von Kühllösungen, die in der Luft- und Raumfahrtindustrie verwendet werden, nutzt die Loop LiQuidCool-Technologie einen Kapillareffekt, der flüssiges Kältemittel zu einer Wärmequelle zieht, verdampft und dann die Wärme effizient in Richtung des kälteren Teils ableitet, bis das Mittel kondensiert und durch einen geschlossenen Kreislauf eingeschlossen wird Leitung.

Im Vergleich zu herkömmlichen Dampfkammerlösungen verfügt diese neue Technologie über die doppelte Kühlleistung und gilt als die effizienteste Smartphone-Kühllösung. Xiaomi will in der zweiten Hälfte des Jahres 2022 die Loop LiquidCool-Technologie in seine Produkte einführen.

Loop LiquidCool-Technologie

Diese neue Technologie umfasst ein ringförmiges Heatpipe-System bestehend aus einem Verdampfer, einem Kondensator, einer Ladekammer sowie Gas- und Flüssigkeitsrohren. Auf Wärmequellen montiert, verfügt der Verdampfer über ein Kältemittel, das bei starker Belastung des Smartphones zum Gas verdampft. Der Gas- und Luftstrom wird dann zu einem Kondensator geleitet, wo das Gas wieder zu einer Flüssigkeit kondensiert. Diese Flüssigkeiten werden durch winzige Fasern in der Nachfüllkammer – die den Verdampfer wieder befüllt – aufgenommen und gesammelt, was ihn zu einem autarken System macht.

Obwohl diese neue Technologie die gleiche Methode wie die WC-Flüssigkeitskühlung verwendet, macht der neue Formfaktor einen signifikanten Unterschied in der Effizienz aus. Da herkömmliche Toilettensysteme keine getrennten Kanäle für Gase und Flüssigkeiten haben, vermischen sich heißes Gas und kalte Flüssigkeiten und stören sich gegenseitig, insbesondere bei starker Belastung. Die ringförmige Pumpe verfügt über ein spezielles Gasrohrdesign, das den Widerstand des Luftdurchgangs um 30% reduziert. Durch die Ermöglichung eines gleichmäßigeren Dampfstroms wird die maximale Wärmeübertragungskapazität auf 100 % erhöht.

Einwegzirkulation ist der Schlüssel zur Wärmeableitung

Um eine hocheffiziente Einwegzirkulation zu gewährleisten, ist die Implementierung von Teslas Ventilstruktur innerhalb der Füllkammer von entscheidender Bedeutung. Das Tesla-Ventil ist ein Einwegventil, das Flüssigkeiten durch den Verdampfer strömen lässt und gleichzeitig die Bewegung von Gasen in die falsche Richtung blockiert. Dies ermöglicht eine höhere Effizienz bei der Gas-/Flüssigkeitszirkulation im gesamten System.

Beim Testgerät Xiaomi Mix 4 wurde die ursprüngliche Dampfkammer durch eine neue Loop LiquidCool Technology-Lösung ersetzt. Während des 30-minütigen Genshin Impact-Tests mit einer maximalen Videoeinstellung von 60 Bildern pro Sekunde hielt dieses beeindruckende Kühlsystem das Gerät unter der maximalen Temperatur von 47,7 ℃ und der Prozessor ist 8,6 ℃ kühler als die Standardversion.

Dank der Einwegzirkulation, der Gas-Flüssigkeits-Trennung und Gasleitungen mit geringem Wärmewiderstand des Tesla-Ventils ermöglicht der flexible Formfaktor auch die Übernahme und Integration der Loop LiquidCool-Technologie in jede Art von Innenarchitektur. Eine quadratische Schlaufe bietet beispielsweise mehr Platz für Akku, Kameramodul und mehr.



Source: Personal magazin by www.personalmag.rs.

*The article has been translated based on the content of Personal magazin by www.personalmag.rs. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!