Wut auf Horowitz: “Innere Stationen im Norden sehen aus wie eine vierte Welt”

“Interne Abteilungen sehen aus wie eine vierte Welt”: Das Gesundheitssystem leidet seit Jahren unter fehlenden Budgets, die insbesondere in Randgebieten zu Versorgungslücken führen. Heute Morgen (Dienstag) diskutierte der Vorsitzende des Regionalrats von Asher das Thema, Moshe Davidovich, Im Programm von Yoav Mintz auf Northern Radio 104.5FM, Nach einem Schreiben der Bürgermeister der Nordregion an den Gesundheitsminister Nitzan Horowitz (Meretz) mit dem Titel “Mangelnde Investitionen in das Galiläa-Krankenhaus in Nahariya gefährden das Wohlergehen und das Leben der Bewohner Galiläas.”

“Es ist kein Geheimnis, dass die Lebenserwartung im Norden im Allgemeinen und im westlichen Galiläa im Besonderen im Staat Israel extrem niedrig ist”, begann Davidovich. “Die Zahl der Krankenhausbetten ist die niedrigste.” Er wandte sich direkt an die Regierung: “Die neue Regierung hat ihre Prioritäten in den Bereichen Gesundheit, Verkehr und andere wichtige Themen nicht geändert.”

“Leider liegt der Norden sogar im Vergleich zum Negev zurück”, fügte er hinzu. „Abgesehen von Aussagen und Taten beiseite, das Thema Gesundheit ist äußerst akut – fehlende Krankenhausbetten, Notaufnahme gibt es nicht, interne Stationen sehen aus wie eine vierte Welt, und wir erwarteten, dass die neue Regierung eine Erklärung verkündet, dass sie Prioritäten setzt und in Bereiche investiert.“ der Norden ist jedem Parameter im ganzen Land unterlegen.” .

Er fuhr fort: „Deshalb ist der Brief herausgekommen. Unsere Absicht ist es, alles zu tun, um den Gesundheitsminister, den Finanzminister und den Premierminister zu treffen. Morgen früh werden wir uns mit dem Präsidenten des Western Galilee Hospital treffen Wir werden auch Mr. gegenüberstehen.

Präsident Yitzhak Herzog (Foto: Avshalom Shashoni, Mark Israel Salem)

“Die Bewohner des Nordens sind nicht das Kanonenfutter des Staates Israel”, fügte er hinzu. “Wir sind nicht das Problem des Staates, wir sind die Lösung. Wenn man hier Lebensqualität schaffen will, müssen diese Probleme gelöst werden. Zwei Themen von großer Notwendigkeit sind Gesundheit und Infrastruktur. Es ist einfach ein nationales Versagen, was passiert.” in der Infrastruktur. Im Haushalt 2021-2022 gibt es keine Linie zu diesen Themen.”


Source: Maariv.co.il – בריאות by www.maariv.co.il.

*The article has been translated based on the content of Maariv.co.il – בריאות by www.maariv.co.il. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!