Wunderbare Orte, die Sie in Texas besuchen müssen

Texas ist ein Bundesstaat im Süden der USA. Es ist bekannt für seine vielfältige und einzigartige Kultur- und Naturlandschaft. Texas ist ein Staat voller Geschichte, vom berühmten Alamo bis hin zu seinen vielen verschiedenen geografischen Orten wie den Bergen im Big Bend Park bis zum Golf von Mexiko. Dies macht es zu einem sehr vielfältigen Bundesland mit vielen verschiedenen Möglichkeiten für Reisen und Tourismus. Wenn Sie planen, dorthin zu reisen, bereiten Sie sich auf eine Reise voller Spaß und Abenteuer vor.

1. Glen Rose

Glen Rose liegt im Paluxy Riverbed und verfügt über berühmte Aufzeichnungen über Dinosaurierspuren. Dieser Ort ist geologisch und paläontologisch bedeutsam. Wenn Sie Naturgeschichte und Abenteuer lieben, ist dies ein großartiger Ort für einen Besuch.

Diese Stadt liegt weniger als 2 Stunden von Dallas entfernt und bietet eine Vielzahl von Übernachtungsmöglichkeiten. Hotels, Motels und Campingplätze sind in der Umgebung verfügbar. Wenn Sie jedoch eher an einer glücklichen Mitte zwischen Full-on-Zimmerservice und Camping interessiert sind, Rvezy hat einige großartige Möglichkeiten So können Sie ein bequemes Bett genießen, während Sie unterwegs bleiben. Es ist einfach, für Wohnmobile ausgewiesene Parks in der Umgebung zu finden, da sich viele Menschen auf Reisen für diese Art von Unterkunft entscheiden.

Es gibt viele Möglichkeiten, wenn es ums Essen geht, vom Grillen bis hin zu großartigen Meeresfrüchte-Spots. Es ist eine Stadt voller Geschichte, mit Museen, die Kultur- oder Kunstliebhaber interessieren könnten. Abgesehen von den Dinosaurierspuren, die ein Nationalschatz sind, gibt es in der Stadt auch viele Orte mit Dinosaurier-Themen, was sie zu einem perfekten Ziel sowohl für Familien als auch für diejenigen macht, die einfach nur eine gute Zeit haben.

2. Big Bend Park

Big Bend ist bekannt für seine Artenvielfalt. Die Vielfalt an verschiedenen Pflanzen und Tieren in der Umgebung macht es zu einem großartigen Ziel für Naturliebhaber. Es gibt viele Möglichkeiten zum Wandern oder Kanufahren, je nachdem, wie viel Abenteuer Sie suchen.

Der Nationalpark selbst ist bekannt für seine vielen verschiedenen historischen Orte, einschließlich seiner vielen archäologischen Funde. Wenn Sie mehr über die Geschichte dieser Region erfahren und gleichzeitig einen tollen Urlaub genießen möchten, lohnt es sich auf jeden Fall. Wir empfehlen, daran zu denken, dass das Wetter im Sommer extrem hart und heiß ist und im Winter ziemlich kalt werden kann.

Wenn Sie und Ihre Reisefreunde Geschichtsinteressierte sind und die Natur genießen, ist Big Bend Park ein absolutes Muss. Ganz zu schweigen davon, dass die verschiedenen Pflanzen und Tiere in der Umgebung viele tolle Fotomotive bieten.

3. Alamo

Einer dieser Orte, die Sie besuchen müssen, bevor Sie sterben, ist Alamo als historisches Wahrzeichen bekannt. Es ist auch berühmt für seinen historischen Wert und als eines der bekanntesten Wahrzeichen von Texas. Mit Hunderttausenden von Besuchern jedes Jahr ist klar, warum es eine der besten Attraktionen des Bundesstaates ist.

Das Museum selbst bietet einen sehr interessanten Einblick in die Geschichte von Texas, einschließlich der Ereignisse im Alamo. Sie können auch durch die Gegend spazieren und die verschiedenen Wandmalereien bewundern, die sie berühmt gemacht haben. Für diejenigen unter Ihnen, die sich mehr für die Geschichte des Ortes interessieren, gibt es viele Touren das wird Ihre Neugier befriedigen. Dies ist ein absolutes Muss für jeden Reisenden, der nach Texas reist.

Wenn Sie sich für ein bisschen Theater interessieren, sollten Sie unbedingt während der Texas Independence Day Celebration vorbeischauen, wo es viele großartige Aufführungen und Shows gibt. Dies gibt Ihnen definitiv einen tieferen Einblick in die Geschichte dieses Ortes und lässt Sie die Leidenschaft erfahren, die die Einheimischen für ihren Staat empfinden.

4. Meereswelt San Antonio

In den kalten Wintermonaten träumen viele von uns von wärmeren Orten, die es uns ermöglichen, der rauen Kälte zu entfliehen und einige Zeit am Strand zu genießen. Sea World ist einer der Orte, die Sie besuchen müssen, wenn Sie Spaß in der Sonne suchen.

Mit über 20 verschiedenen Attraktionen bietet Sea World für jeden etwas, auch für Abenteuerlustige und Familien mit Kindern jeden Alters. Wenn du bist Reisen im Sommer Monate, in denen es draußen extrem heiß ist, kann ein Tag in einem Freizeitpark im Freien eine gute Option sein. Das Beste an Sea World ist, dass es im Gegensatz zu vielen anderen Orten dieser Art viel billiger ist, als in einen normalen Zoo zu gehen.

Wer Tiere mag, sollte sich unbedingt die Showtimes anschauen und seinen Besuch entsprechend planen. Sie können den ganzen Tag dort verbringen und großartige Shows wie die Seelöwenshow genießen, bei der Sie mehr darüber erfahren, wie diese entzückenden Kreaturen ihr Leben in freier Wildbahn leben.

5. Raumfahrtzentrum Houston

Weltraumbegeisterte, die nach Texas reisen, müssen einen Abstecher zum Space Center Houston machen, wenn sie mehr über die Geschichte der Weltraumforschung erfahren möchten. Auch wenn Sie sich nicht für dieses Thema interessieren, lohnt sich ein Besuch wegen der großen Vielfalt an pädagogischen Exponaten vor Ort, die Ihnen mehr über Wissenschaft und Technik vermitteln können.

Das Space Center Houston mit der weltweit größten Sammlung von Mondgestein ist einer der Orte, die jeder Reisende besuchen sollte. Es gibt so viele tolle Attraktionen vor Ort, darunter einen Ausflug zum NASA-Museum, das Ihnen mehr über die Weltraumforschung und ihre Entwicklung im Laufe der Zeit beibringt.

Die Weltraumraketenausstellung ist auch eine weitere große Attraktion im Zentrum. Es beherbergt eines der wenigen Spacex-Fahrzeuge, die im Weltraum waren, und es ist definitiv ein Muss.

Für diejenigen unter Ihnen, die sich mehr für Reisen ins All interessieren, wird eine Bustour angeboten, die Sie zum Johnson Space Center führt, wo Sie mehr über die Arbeit und das Leben von Astronauten erfahren.

6. Natürliche Brückenkavernen

Obwohl die Natural Bridge Caverns ein bisschen von Houston entfernt sind, sind sie definitiv einer der Orte, die Sie besuchen müssen, wenn Sie durch Texas reisen. Es wird von Touristen oft übersehen, weil es eine kleine Reise erfordert, um dorthin zu gelangen, und nicht so auffällig ist wie einige andere Attraktionen im Bundesstaat.

Für diejenigen, die sich für Geologie und die Geschichte des Planeten interessieren, ist dies ein absolutes Muss. Es ist einer dieser Orte, die Sie zu jeder Jahreszeit besuchen können und trotzdem ein erstaunliches Erlebnis genießen.

Für Abenteuerlustige können Sie sogar an einer geführten Tour durch die Höhlen teilnehmen, wie es die ursprünglichen Entdecker in der Vergangenheit getan haben. Wem das allerdings etwas zu viel vorkommt, dem gibt es auch regelmäßige Wandertouren, die einen tollen Einblick in die Natur der Höhlen und die Geschichte dahinter bieten.

Der Bundesstaat Texas ist bekannt für seine vielfältigen natürlichen und historischen Stätten. Bei so vielen erstaunlichen Dingen, die es zu sehen und zu tun gibt, ist es fast unmöglich, nicht etwas zu finden, das Sie interessiert. Von Naturlehrpfaden, Weltraumraketenstarts bis hin zu historischen Zoos und Themenparks ist für jeden etwas dabei. Wenn Sie eine Reise nach Texas planen, sollten Sie keine dieser großartigen Attraktionen verpassen.


Source: Drift Travel Magazine by drifttravel.com.

*The article has been translated based on the content of Drift Travel Magazine by drifttravel.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!