WISSENSCHAFTLER: Die globale Abkühlung kommt bald

In einem exklusiven Interview sagte die Wissenschaftlerin Valentina Zharkova der Epoch Times, dass ihre Arbeit aus dem Jahr 2015, die den Beginn eines großen Sonnenminimums zwischen 2020 und 2053 vorhersagt, bestätigt wurde, was sie dazu veranlasste, zu warnen, dass die Temperaturen bald schnell fallen könnten.

Große solare Minima dauern mehr Sonnenzyklen, in denen die Sonne weniger Energie produziert und die Aktivität der Sonnenflecken gering ist. Während des vorherigen großen Sonnenminimums, dem Maunder-Minimum zwischen 1645 und 1715, dehnten sich die Gletscher aus und die Themse in England fror oft zu.

CC0 / Pixabay

„Die Temperatur während des aktuellen hohen Sonnenminimums wird etwas höher sein als während des Maunder-Minimums – und dieses große Sonnenminimum wird kürzer sein“, prognostizierte Zharkova.

In ihrer Veröffentlichung aus dem Jahr 2015 leiteten Zarkova und ihre Kollegen einige Hauptkomponenten aus einem durch Sonnenenergie erzeugten Magnetfeld ab. Sie verbanden diese Komponenten mit einem Paar magnetischer Wellen, die von verschiedenen Sonnenschichten ausgingen.

Durch eine detailliertere Analyse extrapolierte das Team diese Wellen in die Vergangenheit und lieferte Ergebnisse, die der Aktivität von Sonnenflecken in den letzten 800 Jahren sehr nahe kamen. Es verwendete die gleiche Methodik, um ein großes solares Minimum in den nächsten Jahrzehnten vorherzusagen.

Als Beweis für ein großes Sonnenminimum zitierte Zarkova Daten über Sonnenflecken vom Königlichen Observatorium von Belgien, zusammen mit den jüngsten niedrigen Temperaturen und Klimaextremen, einschließlich des kältesten Winters, der am Südpol gemessen wurde, sowie ungewöhnlich kaltem Schneewetter in Texas in Anfang 2021.

Die NASA ihrerseits sagte 2019, dass “die Vorhersage für den nächsten Sonnenzyklus besagt, dass er der schwächste der letzten 200 Jahre sein wird”, was mit der Periode geringer Aktivität der Sonnenflecken am Dalton-Minimum und relativ niedrigen globalen übereinstimmt Temperaturen, die ungefähr von 1790 bis 1830 lagen

Die Agentur behauptete jedoch, dass ein großes solares Minimum, falls es eintreten sollte, “nur dazu dienen würde, die mehrjährige Erwärmung durch menschliche Aktivitäten zu kompensieren”.

Zarkova hingegen argumentiert, dass ein großes solares Minimum die globalen Temperaturen auf 1 Grad Celsius senken könnte.

Sie sagte der Epoch Times auch, dass die Kosten für atmosphärisches Kohlendioxid etwas überschätzt werden könnten, und stellte fest, dass sein Anstieg gleichzeitig mit der Verdoppelung der globalen Lebenserwartung erfolgte.

Eine kürzlich durchgeführte Studie legt nahe, dass der Anstieg des atmosphärischen Kohlendioxids seit 1940 für eine bis zu 40-prozentige Verbesserung der wichtigsten Ernteerträge in den Vereinigten Staaten verantwortlich ist.

Zharkova glaubt, dass die Regierungen auf der Nordhalbkugel ihre Bürger auf einen starken Temperatursturz in den nächsten Jahrzehnten vorbereiten sollten.

Vorerst haben sich Regierungen auf der ganzen Welt jedoch positioniert, um die anthropogene globale Erwärmung zu bekämpfen, wie der jüngste COP26-Gipfel in Glasgow, Schottland, belegt.

Der aktuelle Temperaturrekord ist umstritten. Verschiedene Quellen, darunter Satellitendaten, die von der University of Alabama at Huntsville (UAH), der Europäischen Union und anderen Behörden gesammelt wurden, haben in den letzten Jahrzehnten ungewöhnlich hohe globale Temperaturen gezeigt, von denen viele Wissenschaftler glauben, dass sie mit der durch menschliche Aktivitäten verursachten globalen Erwärmung vereinbar sind. Andere Quellen kritisieren einige dieser Daten und kommen zu dem Schluss, dass Schlussfolgerungen über die anthropogene globale Erwärmung falsch, überbetont oder falsch sind.

Zharkova glaubt, dass zumindest einige Leute, die sich für die globale Erwärmung engagieren, sich der Möglichkeit bewusst sind, das Land in naher Zukunft abzukühlen.

„Sie wollen ihr Geld – Steuern oder was auch immer sie von grüner Technologie bekommen – so schnell wie möglich bekommen, weil sie sehr schnell entlarvt werden“, sagte sie.

WENN SIE DIE ARBEIT DER „CENTER“-PRODUKTION UND DIE ARBEIT DES „SRBIN.INFO“-PORTALS UNTERSTÜTZEN MÖCHTEN, KÖNNEN SIE UNTER FOLGENDE LINKS SPENDEN BEZAHLEN:

VIELEN DANK UND GOTT SEGNE DICH!

Source: СРБИН.инфо by srbin.info.

*The article has been translated based on the content of СРБИН.инфо by srbin.info. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!