Wird Shin Yu-bin, das „Ass der nächsten Generation“ im Damen-Tischtennis, wieder wachsen?

Shin Yu-bin (17, Korean Air, Foto), die als jüngste koreanische Tischtennisspielerin bei den Olympischen Spielen in Tokio durch die Teilnahme an Olympischen Spielen wertvolle Erfahrungen sammelte, erzielte Glanzleistungen wie den Gewinn des Damendoppels und die Vizemeisterschaft im Einzel und Team-Events bei den Qatar Asian Championships im vergangenen September. Mit einem reiferen Aussehen wurde sie zum „Ass der nächsten Generation“ des koreanischen Damen-Tischtennis.

Jetzt wird Shin Yu-bin zum ersten Mal in ihrem Leben an der Weltmeisterschaft teilnehmen, um eine weitere Spanne zu erzielen. Zu diesem Zweck reiste Shin Yu-bin nach Houston, USA, wo die WM-Finals 2021 am 18. über den internationalen Flughafen Incheon ausgetragen werden. Dieser Wettbewerb findet vom 23. bis 29.

Diese Weltmeisterschaft ist eine Bühne, um das wahre Talent von Shin Yu-bin zu bestätigen. Dies liegt daran, dass alle mächtigen europäischen Mächte, darunter das stärkste China der Welt, das nicht an der letzten Asienmeisterschaft teilgenommen hat, herauskommen werden. Mit dem Zusatz “Finals” im Namen dieses Turniers, bei dem nur Einzelspiele ausgetragen werden, geht das Turnier ohne Vorrunde direkt in das Turnier ein und führt zu einem dünnen Spiel, in dem Sie selbst bei einer Niederlage nur ein Spiel verlieren werden sofort beseitigt. Shin Yu-bin wird bei diesem Turnier im Dameneinzel, Damendoppel und Mixed-Doppel antreten. Das Damen-Doppel wird mit Jeon Ji-hee (29, POSCO Energy) gepaart, das Mixed-Doppel mit Cho Dae-seong (19, Samsung Life Insurance). Die Einzel starten ab der Runde der 128 und die Doppel starten ab der Runde der 64.

[ⓒ 세계일보 & Segye.com, 무단전재 및 재배포 금지]


Source: 스포츠 by www.segye.com.

*The article has been translated based on the content of 스포츠 by www.segye.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!