Wie viel verdient der Stabschef? Die Gehälter der Mitglieder des Verteidigungsestablishments wurden bekannt

Der Kommissar für Löhne und Arbeitsverträge im Finanzministerium, Kobi Bar-Natan, hat heute (Mittwoch) den Bericht über die Lohnausgaben im Verteidigungssystem für 2020 veröffentlicht. Der Bericht zeigt, dass das durchschnittliche Monatsgehalt der fest angestellten IDF-Mitarbeiter bei NIS . liegt 11.061 unter NIS 22.713. Im Gefängnisdienst beträgt das durchschnittliche Monatsgehalt 17.895 NIS, bei der Polizei 19.106 NIS, in den Treuhandeinheiten der Sicherheitseinheiten 30.036 NIS und bei den Mitgliedern der Geheimdienste 23.212 NIS.

Natürlich, je höher der Rang, desto höher das Gehalt, und so verdiente der Generalstabschef in der IDF im Jahr 2020 etwa NIS 99.000. Offiziere mit dem Rang eines Generalmajors verdienten etwa NIS 70.000, während die Gehaltsabrechnung von Leutnants Generäle gaben einen Betrag von etwa 56.000 an. Die Lohnerhöhungsgrafik wird schärfer, wenn Sie in den Rängen aufsteigen.

Gehälter der IDF-Offiziere und -Widerstände (Foto: Finanzministerium)

In der Polizei und im Gefängnisdienst hingegen ist das Gehalt für Beamte gleichen Ranges viel niedriger als in der IDF. Das Gehalt im Gefängnisdienst ist tatsächlich höher.

  • In völliger Geheimhaltung: Netanjahu und die Staatsanwaltschaft führten Gespräche über einen Plädoyer-Deal Vollständige Details
Gehälter von Beamten und Gegnern im Polizei- und Strafvollzug (Foto: Finanzministerium)Gehälter von Beamten und Aufständischen im Polizei- und Justizvollzug (Foto: Finanzministerium)

Der Bericht erklärt die Lohnunterschiede zugunsten von Militäroffizieren darin, dass die Rekrutierung für den ständigen Dienst bei den IDF in einem jüngeren Alter beginnt und die Beförderung schneller erfolgt. Dies trotz der Tatsache, dass das Rentenalter in der IDF früher liegt als in anderen Organisationen.

Zudem zeichnen sich Sicherheitsbehörden durch eine deutliche männliche Mehrheit und relativ hohe Lohnunterschiede zwischen Frauen und Männern aus. Trotz des Anstiegs des Frauenanteils in den Sicherheitsbehörden in den letzten Jahren verringert sich das Lohngefälle aufgrund der Natur der Feldbesetzung und der Kriegsführung in den Sicherheitsbehörden und dem Unterschied zwischen den Positionen. Das IPS und die Treuhandabteilungen des Verteidigungsministeriums weisen die geringsten Lohnunterschiede zwischen Frauen und Männern auf, während die IDF mit durchschnittlich über 20 % die höchsten prozentualen Lohnunterschiede aufweist.

Lohnunterschiede zwischen Frauen und Männern im Verteidigungssystem (Foto: Finanzministerium)Lohnunterschiede zwischen Frauen und Männern im Verteidigungssystem (Foto: Finanzministerium)

Ein umstrittenes Thema bei den Gehältern von Offizieren ist die Rente, die sie nach ihrer Entlassung aus dem Militär erhalten. Daten des Lohnkommissariats zeigen, dass die Haushaltsrente der IDF-Offiziere aufgrund des Vorruhestandsalters im Durchschnitt dem 5,3-fachen der Haushaltsrente der Beamten entspricht. Es sei darauf hingewiesen, dass gemäß dem Gesetz ab 2025 die durchschnittliche Zulage für Offiziere, die aus der IDF ausgeschieden sind, 12.000 NIS nicht überschreiten wird, verglichen mit etwa 19,5 000 NIS heute.

Nach Angaben des Finanzministeriums erhalten Beamte in den Sicherheitsbehörden von Arbeitnehmern in anderen Systemen und ab einem jüngeren Alter eine höhere Rente. Diese Art von Leistung wird auch in der Welt des Rentenaufbaus in Form einer Überbrückungsrente angeboten. Wie zu sehen ist, liegen die Einkommen derjenigen, die aus dem Verteidigungswesen aus hohen Renten stammen, in den oberen beiden Dezilen der Rentenempfänger in Israel.

Ein Offizier im Rang eines Generalmajors erhält nach Erhalt der Staatsbürgerschaft eine Zulage von fast 44.000 NIS im Monat, einschließlich einer Aufstockung des Stabschefs, die 76 % seines Gehalts ausmacht. Ein Offizier mit dem Rang eines Generalleutnants erhält ungefähr 40.000 NIS. Ihr Wert ist höher als der von Offizieren.

Rentensatz der IDF-Offiziere (Foto: Finanzministerium)Rentensatz der IDF-Offiziere (Foto: Finanzministerium)

Die höchste Rente erhalten Rentner von Geheimdiensten durchschnittlich 21.835 NIS pro Monat und das durchschnittliche Rentenalter beträgt 55 Jahre. Bei der Polizei beträgt das Rentenalter der Beamten 56,3 und sie erhalten eine Rente von 18,5 Tausend NIS. Der Gefängnisdienst dient im Durchschnitt ein Jahr weniger und die Rente entsprechend – 17.815 NIS pro Monat.

Renten im Verteidigungssystem (Foto: Finanzministerium)Renten im Verteidigungssystem (Foto: Finanzministerium)

Die für Löhne zuständige Abteilung untersuchte auch die Gehälter von Offizieren in Bezug auf ausländische Armeen und stellte fest, dass die Unterschiede zwischen Veteranen und Jugendlichen im Vergleich zur Welt und auch im Vergleich zu ihren Kollegen in ausländischen Armeen in Bezug auf den Durchschnittslohn deutlich größer sind in der Wirtschaft. Ein hochrangiger Militäranwalt im Rang eines Oberst erhält ein Gehalt, das fast viermal höher ist als das durchschnittliche Gehalt in der Wirtschaft. Ebenso ein Mitglied der Flugbesatzung im Rang eines Oberstleutnants. In den unteren Rängen der Offiziere ist das Gehalt in der IDF jedoch niedriger als in den ausländischen Armeen, steigt jedoch auf neue Weise an, wenn man die Rangleiter aufsteigt.

Der Lohnkommissar sagte in Bezug auf den Bericht „Der Staat Israel steht im In- und Ausland vor Sicherheitsherausforderungen, die sich von Zeit zu Zeit ändern. Das Sicherheitssystem muss sich häufig anpassen und seine Errungenschaften ermöglichen den Fortbestand des „Lebens selbst“ im Staat Israel.“ der Lohn im Verteidigungssystem im Verhältnis zum durchschnittlichen Lohn in der Wirtschaft hoch ist, dass die Lohn- und Rentenausgaben einen Großteil der Ausgaben der Körperschaften ausmachen und die Lohnunterschiede zwischen jungen und alten Bediensteten sehr groß sind. Wir erkennen die Notwendigkeit an, die guten Diener zu behalten, sind uns aber nicht einig, wie wir dies erreichen können.”

IDF-Soldaten (die Fotografierten haben keine Verbindung zu dem Artikel) (Foto: Nasser Ishtiya, Flash 90)IDF-Soldaten (die Fotografierten haben keine Verbindung zu dem Artikel) (Foto: Nasser Ishtiya, Flash 90)

Ein IDF-Sprecher sagte als Antwort auf den Gehaltsbericht: “Die Stärke der IDF liegt in der Qualität ihrer Diener. Die Art der Dienstleistungen der IDF ist einzigartig und nicht mit der Wirtschaft und der öffentlichen Wirtschaft vergleichbar.”

„Das Gehalt in der IDF wird in Übereinstimmung mit dem Gehalt im öffentlichen Dienst und den Beschränkungen des Gehaltsverantwortlichen festgelegt und wird hauptsächlich von der Ausbildung, dem Dienstalter und den Merkmalen des Militärdienstes jedes Bediensteten beeinflusst, während es erheblich Priorisierung von Kämpfern und Feldkommandanten.”

„Wie in dem Bericht angegeben, ist der Durchschnittslohn in der IDF im Verhältnis zu Sicherheitsbehörden am niedrigsten und in Bezug auf Armeen, die in starkem Kontakt mit einem Feind wie der IDF stehen, noch niedriger. Der Vergleich der Löhne mit anderen Armeen ist im Trend Angesichts der Lebenshaltungskosten und Preise Der Umfang der Arbeitszeit in der IDF und angesichts der Tatsache, dass “die IDF eine Armee ist, die auf regulärer Gewalt basiert.”

„Im Gegensatz zu dem, was im Bericht berichtet wird, gibt es keinen Unterschied zwischen den Gehältern in der IDF von Frauen und Männern mit den gleichen Merkmalen, da das Gehalt ausschließlich nach dem Dienstweg bestimmt wird. Die Referenz der IDF und wir geben ihre Erkenntnisse aus Im Gegensatz dazu arbeitet die IDF in voller Transparenz mit dem Finanzministerium und legt „auf deren Verlangen jeden Monat vollständige Gehaltsberichte“ vor.


Source: Maariv.co.il – כלכלה בארץ by www.maariv.co.il.

*The article has been translated based on the content of Maariv.co.il – כלכלה בארץ by www.maariv.co.il. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!