Wie schützt man seinen Bananenbaum im Winter?

Eine exotische Note im Garten, die japanische Bananenstaude ist relativ winterhart, wenn Sie einige Vorkehrungen treffen, um sie im Winter in nördlichen Regionen zu schützen, wo das Klima sehr rau sein kann.

Apr
Nach zwei geschützten Wintern blüht endlich eine der Bananenstauden (Region Paris)

Musa basjooDer japanische Bananenbaum ist einfach zu züchten und wenn er sich einmal etabliert hat, benötigt er einen einfachen Winterschutz, um den Winter zu verbringen.

Wo pflanzt man einen Bananenbaum?

Bevorzugen Sie bei der Wahl des Standorts für Ihren Japanischen Bananenbaum einen Bereich, der vor kalten Winden geschützt ist und von einem schönen Standort profitiert Exposition sonnig an schönen Tagen. Die Nähe zum Haus bietet auch Windschutz und ein paar Extragrade im Winter. Ein tiefgründiger Boden, der reich an organischer Substanz ist, wird ihm während seiner Etablierung sehr zugute kommen.

Wann pflanzen?

Ziehen Sie es vor, früh in der Saison zu pflanzen, um ihm Zeit zu geben, sich einzugewöhnen, bevor er sich seinem ersten Winter stellen muss, da sonst ein Schutz unerlässlich ist.

Wann sollten Sie Ihren Bananenbaum schützen?

Im November, wenn die Temperaturen vor allem nachts stark sinken und es regnet, ist es ratsam, über einen Winterschutz nachzudenken. Eine gut aufgestellte und minimalistisch geschützte Bananenstaude wird im Frühjahr wieder aus dem Baumstumpf auftreiben, allerdings ist es schade, nicht von der Entwicklung der bereits zwei- oder dreijährigen Pflanzen des Jahres profitieren zu können meterhoch! Mal sehen wie…

Wie schützen?

An anderer Stelle auf dieser Website sind möglicherweise mehrere Methoden und Varianten verfügbar. Hier ist eine einfache Methode, die gute Ergebnisse liefert.

  1. Definieren Sie die Bananenbäume, die Sie für das nächste Jahr sparen möchten. Die Auswahl kann nach Größe, Dienstalter oder Platzierung erfolgen. Tanpis für den kleinen Nachwuchs, für den man noch sammeln kann Austausch machendie Sie für die Veranda eintopfen oder an Freunde verschenken können.

  2. Wählen Sie einen sonnigen Tag, um Maßnahmen zu ergreifen, insbesondere an einem Tag, an dem die Bananenbäume sehr trocken sind, um dem Schutz nicht zu viel Feuchtigkeit hinzuzufügen und Fäulnis so weit wie möglich zu vermeiden.

  3. Schneiden Sie den Laubkopf (eine einfache Säge reicht aus) auf etwa zwei Meter, je nach Höhe Ihrer Füße. Zögern Sie nicht, nicht beim ersten Mal offensichtlich!

  4. Wickeln Sie jeden Fuß in Luftpolsterfolie, entweder recycelt oder in Gartencentern erhältlich, um eine schützende Luftschicht gegen die Kälte zu schaffen. Klebeband an Schlüsselhöhen, um die Baugruppe gerade zu halten.

  5. Umgeben Sie nun jeden Fuß mit dickem Winterschutz, der in Rollen verkauft wird. Dieser Überwinterungsschleier bietet zusätzlichen Schutz vor Kälte und ermöglicht eine gewisse Belüftung. Befestigen Sie den Schutz mit einem Band Klebeband unten, in der Mitte und oben.

  6. Schließen Sie die Spitze mit einem kleinen Draht für den Garten und falten Sie die Spitze, um sicherzustellen, dass das Wasser nicht eindringt. Lassen Sie zwischen der Spitze des Bananenbaums und dem Verschluss einen Zwischenraum. Das Wachstum kann sich noch ein wenig fortsetzen und setzt auch im Frühjahr vor dem Entfernen des Schutzes wieder ein.

  7. Bringen Sie schließlich zersetzten Kompost zu den Füßen Ihrer Bananenbäume und vergraben Sie den unteren Teil des Schutzes, um den Eingang zur Kälte zu schließen. Von dieser „Mahlzeit“ profitieren die Bananenstauden, wenn das schöne Wetter zurückkehrt.

Welche Wartung im Winter?

Überprüfen Sie einfach, ob Ihre Schutzvorrichtungen vorhanden sind und dass keine Öffnungen durch den Wind entstanden sind, der stark wehen kann.

Wann Winterschutz entfernen?

In den ersten schönen Frühlingstagen ist es verlockend, den Schutz zu entfernen, aber das kann tödlich sein. Warten Sie bis frühestens Ende April oder Mitte Mai, wenn die Fröste vorbei sind. Sie können die Wiederaufnahme des Wachstums Ihrer Bananenbäume beobachten, indem Sie sehen, wie sich der obere Teil aufrichtet und sich sogar der Winterschutz hebt, wenn der Platz oben nicht ausreicht!

Daher sollten Sie Ihre Bananenpflanzen von Jahr zu Jahr erholen und auf eine Blüte nach 2 oder 3 Jahren hoffen. Die japanische Bananenstaude blüht in der Pariser Region nicht in einem einzigen Jahr, außer in Ausnahmefällen, in denen sie von einer idealen Belichtung profitieren würde.

Kommentar prot
Infografik – Wie schützt man seinen Bananenbaum im Winter?

Lesen Sie auch


Source: Au Jardin, conseils en jardinage by www.aujardin.info.

*The article has been translated based on the content of Au Jardin, conseils en jardinage by www.aujardin.info. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!