Wie pflanzt man Herbstknoblauch?


Gérard BOURGES berät uns beim Anpflanzen von Herbstknoblauch im Gemüsegarten, bei der Vorbereitung des Bodens und beim Pflanzen, während auf die Ernte gewartet wird…

Bodenvorbereitung

Knoblauch Pflanzen werden auf ein bereits vorbereitetes Kulturbeet gepflanzt. Die vorherige Ernte waren Kartoffeln, daher ist der Boden locker und fast sauber. Es bleibt also nur noch zu eben und mit einem Zahnstocher leicht zerkrümeln.

Achtung, er sollte nicht zu fein zerkrümelt werden: Im Winter würde er sich unter Regeneinwirkung verdichten. Dazu verwenden wir ein Werkzeug mit 4 oder 5 Zähnen

Sobald der Boden eingeebnet ist, können die Furchen nachgezeichnet werden.

Wie zeichnet man die Furchen?

Um die Aufgabe zu vereinfachen, können Sie eine Furche mit drei Zinken verwenden (es können 5 sein). Hier sind die beiden äußersten Zähne 65 cm voneinander entfernt. Der mittlere Zahn entspricht einem Abstand von etwa 32 cm. Es ist dieser Abstand, der zum Pflanzen von Knoblauchzehen geeignet ist.

Der Furcher wird wie ein Rechen verwendet, wobei die Zinken in den Boden gepflanzt und der Griff zu Ihnen gezogen wird. Es werden drei Furchen gezogen, die durch den Beginn eines Hügels voneinander getrennt sind. Auf diesen Hügeln wird der Knoblauch gepflanzt, denn er mag keinen zu kompakten und erstickenden Boden.

Zuvor wird die Form der Hügel durch Passieren von a betont Hacke in jedem Brücke.

Knoblauch anpflanzen

Je nach Sorte kann dies im Frühjahr oder Herbst erfolgen. Lila Knoblauch oder weißer Knoblauch werden im Herbst gepflanzt, während rosa Knoblauch entweder im Herbst oder im Frühjahr gepflanzt wird.

Der Vorteil von Herbstpflanzungen ist ihre Frühzeitigkeit. Praktisch zur Reife Anfang Mai angekommen, ist sie weniger anfällig für Krankheiten wie Rost.

Cayeux abtrennen. Nehmen Sie im Wesentlichen die aus der Peripherie, größer als die aus der Mitte, weniger „kräftigend“ und produktiv.

Schieben Sie die Cayeux-Spitze in die Hügel und lassen Sie nur das Ende der Spitze im Freien.

Wissen : Der Herbst ist auch die Saison für graue Schalotten, rote Zwiebeln und weiße Zwiebeln.

Pflege und Ernte

Knoblauch benötigt keinen Dünger oder sonstigen Dünger.

Führen Sie die Hacke einfach zwischen den Reihen hindurch, um Unkraut zu jäten, und achten Sie darauf, die Kiesel nicht auszugraben.

Die Ernte erfolgt im Mai wenn es heiß ist.

Lesen Sie auch


Source: Au Jardin, conseils en jardinage by www.aujardin.info.

*The article has been translated based on the content of Au Jardin, conseils en jardinage by www.aujardin.info. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!