Wie man Kiefernharzkleber herstellt

Kiefernharzkleber ist sehr nützlich und einfach herzustellen. Neben dem gesammelten Harz benötigen Sie nur Holzkohle.

Kiefernharzkleber

Von: OliBac

Kiefer ist ein sehr nützlicher Baum, wir können ihn auf so viele Arten verwenden. Harz findet man auf fast jeder Kiefer. Es ist nicht oft notwendig, es zu schneiden, da Sie Bäume finden können, die bereits geknackt oder von Insekten befallen wurden, so dass “Harztränen” auftreten. Sie können frisch oder gehärtet abholen – Sie werden alles verwenden, keine Sorge.

An dem Ort, an dem das Feuer brannte, können Sie normale Kohle kaufen oder verwenden. Sie benötigen nur wenige Stücke. Zuerst müssen Sie das Harz auflösen. “Tränen” und Stücke in eine Blechschüssel geben, dann auf den Herd, aber auf niedrigster Temperatur (oder nur auf dem Kamin).

Während dieser Zeit das Öl in ein Pulver verwandeln. Verwenden Sie einen Löffel oder ein gewöhnliches Stäbchen (verwenden Sie als letzten Ausweg einen Stößel und einen Mörser). Verwenden Sie Holzkohlepulver und gelöstes Harz im Verhältnis 1: 3. Wenn sich das Harz aufgelöst hat, mischen Sie einfach die Zutaten.

Die Mischung ist zunächst flüssig, härtet aber später aus. Sie können den Kleber sofort verwenden oder ihn zu Stäbchen oder Quadraten formen und bei Bedarf über einem Feuer schmelzen.


Source: LifePress magazin by lifepressmagazin.com.

*The article has been translated based on the content of LifePress magazin by lifepressmagazin.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!