Wie kann ich meinen E-Commerce steigern?

Der Black Friday 2021 findet am kommenden Freitag, den 26.

Die Verbrauchernachfrage nach E-Commerce während der Black Friday-Kampagne ist exponentiell gestiegen. Laut Platecma stieg der Black Friday-Umsatz im Jahr 2020 in unserem Land um 27 %. Die Popularität dieses Datums nimmt von Jahr zu Jahr zu, tatsächlich haben viele Unternehmen von nur 1 Tag Rabatte dazu übergegangen, die ganze Woche oder sogar den ganzen Monat November zu nutzen, um mit Sonderangeboten Vorweihnachtsverkäufe zu aktivieren.

Gerade in unserem Land, Der Black Friday wird 75 % der Verbraucher zwischen 18 und 44 Jahren anziehen. Diese Personen planen bereits zu diesem Termin den Kauf eines Produkts, so die Ergebnisse der Studie „Holiday Shopping Trends 2021“ von Sitecore. Für seinen Teil, 34 % der Millennials planen ebenfalls, von diesen Rabatten zu profitieren. Auf der anderen Seite werden Boomer (66 %) und Gen X (58 %) die gleichen Ausgaben wie im Vorjahr ausgeben und stabil bleiben.

Laut derselben von Sitecore durchgeführten Studie sind 95 % der Spanier der Meinung, dass Unternehmen lokale Produkte fördern sollten. Die Verbraucher haben die Produkte aus China satt. 70 % der Befragten gaben an, dass sie sich verärgert fühlen, wenn sie feststellen, dass sie ein Produkt gekauft haben und denken, dass es lokal ist, und dann feststellen, dass es in China hergestellt wurde.

„Zu dieser Jahreszeit konzentrieren sich die Unternehmen darauf, Strategien zu entwickeln, um den Umsatz zu steigern und die zu Beginn des Jahres festgelegten Ziele zu erreichen. Neben dem Streben nach Sichtbarkeit in diesem Zeitraum ist es wichtig, unterschiedliche Faktoren einzubeziehen, Kunden eine Stimme geben, um ein Vertrauensverhältnis, Transparenz und Authentizität aufzubauen, die Sie zu mehr Klicks führen wird», Juanita Solano, Marketing & Growth Manager Spanien des Unternehmens.

Wie können Sie den Black Friday nutzen und Ihren Umsatz im Rest des Jahres steigern?

Black Friday ist keine Frage der Wahl mehr. Diese Bewegung ist eine Verpflichtung für virtuelle und physische Geschäfte, die ihren Umsatz im November steigern und eine gute Rentabilität erzielen möchten.

«Um den Verbraucher mit nach Hause nehmen zu können In jeder Phase des Kaufprozesses sind Wissen, Agilität und vor allem Sensibilität gefragt. Die Trends zu kennen ist die beste Strategie, um den Black Friday optimal zu nutzen, sich abzuheben und somit neue Kunden zu gewinnen und bestehende zu binden. Gibt es einen besseren Weg, als einen Leitfaden zu haben, der Ihnen dabei hilft? bei Skeepers haben wir die 15 Tipps, die Ihnen helfen, Ihren Umsatz an diesem Black Friday zu steigern«, sagt Juanita Solano, Marketing & Growth Manager Spanien des Unternehmens.

  1. Vorausplanen
  2. Analysieren Sie die Ergebnisse früherer Ausgaben
  3. Legen Sie Ihre KPIS fest
  4. Erhöhen Sie Ihren Lagerbestand
  5. Bereiten Sie Ihre Logistik vor
  6. Kündigen Sie an, dass Sie sich auf all Ihren Kanälen der Black Friday-Bewegung anschließen
  7. Nutzen Sie die Meinungen Ihrer Kunden
  8. Sie benötigen ein hochqualifiziertes Kundenservice-Team
  9. Werte Transparenz und Konsistenz
  10. Achtung Versand und Lieferzeit
  11. Zahlungsmittel diversifizieren
  12. Erstellen Sie Kampagnen, um verlassene Warenkörbe wiederherzustellen
  13. Baue eine Gemeinschaft auf
  14. Investieren Sie in die Anpassung und Struktur Ihres E-Commerce
  15. Senden Sie einen Beitrag zur Black Friday-Zufriedenheitsumfrage

Wenn Sie dieses Datum optimal nutzen und die Einnahmen Ihres Online-Shops steigern möchten, schau mal rein eBook Black Friday von Skeepers mit allen Details der 15 wesentlichen Tipps, um sich richtig vorzubereiten und am nächsten Black Friday erfolgreich zu sein.

Pressemitteilung.

Verpassen Sie nichts von MarketingDirecto.com und treten Sie unserem Telegramm bei t.me/MarketingDirecto


Source: Marketing Directo by www.marketingdirecto.com.

*The article has been translated based on the content of Marketing Directo by www.marketingdirecto.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!