Unterstützung für IOS WhatsApp für mehrere Geräte

WhatsApp ist nach wie vor die meistgenutzte Messaging-App der Welt. Jetzt können wir sagen, dass es zu Meta gehört, dem neuen Unternehmen, das gegründet wurde, um das Konglomerat von Dienstleistungen von zu sammeln Mark Zuckerberg. Seit ein paar Monaten Die WhatsApp-Kompatibilität mit Unterstützung für mehrere Geräte wurde getestet. Das heißt, um die Anwendung auf verschiedenen Geräten verwenden zu können, ohne mit unserem Haupttelefon verbunden sein zu müssen. Vor ein paar Stunden, Diese Beta-Option wurde zu einer öffentlichen Beta für iOS und jeder kann darauf zugreifen mit ein paar einfachen Schritten, die wir Ihnen unten erklären.

Nehmen Sie jetzt an der öffentlichen Beta der WhatsApp-Unterstützung für mehrere Geräte auf iOS teil

Wenn Ihre Geräte gekoppelt sind, muss Ihr Telefon nicht mehr verbunden bleiben, um WahtsApp in der Web-, Desktop- oder Portal-Version zu verwenden. Bis zu 4 zusätzliche Geräte und 1 Telefon können gleichzeitig verwendet werden.

Zugreifen zur öffentlichen Beta der Unterstützung für mehrere Geräte Habe nur die neueste Version von WhatsApp für iOS. Sobald wir uns in der App befinden, greifen wir auf die Einstellungen zu und dann auf “Verknüpfte Geräte”. Sobald wir drinnen sind, können wir sehen, welche Geräte über WhatsApp Web auf unser Konto zugegriffen haben. Es ist jedoch ein neuer Tab aufgetaucht: “Beta-Version für verschiedene Geräte”. Wir treten ein und klicken auf «An der Beta-Version teilnehmen».

Verwandter Artikel:

WhatsApp startet ein neues Design für den Floating Player in seiner Beta-Version

Wenn wir auf die zugreifen Beta Wir können von jedem Gerät aus auf WhatsApp zugreifen, ohne dass unser Haupttelefon eingeschaltet oder mit demselben Wi-Fi-Netzwerk verbunden ist. Das heißt, wir können uns bei unserem Mac oder Windows anmelden, wenn wir beispielsweise das Telefon zu Hause vergessen haben.

Es gibt jedoch immer noch intrinsische WhatsApp-Funktionen, die auf Geräten, die nach dem Beitritt zur öffentlichen Beta hinzugefügt wurden, nicht verfügbar sind. Diese Optionen sind:

  • Sie können Chats auf gekoppelten Geräten nicht leeren oder löschen, wenn Ihr primäres Gerät ein iPhone ist.
  • Sie können keine Nachrichten senden oder Kontakte anrufen, die eine sehr veraltete Version von WhatsApp auf ihren Telefonen verwenden.
  • Sie können keine Tablets verwenden.
  • Sie können den Echtzeitstandort auf gekoppelten Geräten nicht sehen.
  • Auf gekoppelten Geräten können Sie keine Broadcast-Listen erstellen oder anzeigen.

Wir werden sehen, wann die Option offiziell auf den Markt kommt und wie WhatsApp die Synchronisierung zwischen allen Geräten erreicht und auf allen Geräten ein vollständiges Erlebnis schafft.