Wettervorhersage heute 8. Oktober, Zyklon im Süden und schlechtes Wetter mit Regen und Temperaturabfall

Die heutige Wettervorhersage, Freitag, 8. Oktober 2021, lässt vermuten, dass auch am kommenden Wochenende schlechtes Wetter die Hauptrolle spielen wird. In verschiedenen Gegenden Italiens wird mit viel Regen, Gewittern und möglichen Stürmen gerechnet. Ein Zyklon wird hauptsächlich die Adriaregionen und den Süden treffen.

ein Zyklon ankommen, weit verbreitet schlechtes Wetter und sinkende Temperaturen. Die Wettervorhersage für heute, Freitag, 8. Oktober, deutet darauf hin, dass es in verschiedenen Teilen der Halbinsel noch viel regnen wird. Kreislaufdepression die unser Land betrifft, wird noch heute bestehen: Nach Ansicht der Experten der Website ilmeteo.it wird in den nächsten Stunden ein zyklonaler Wirbel aus dem Norden schnell den Stiefel herabsinken, der an kältere Strömungen aus den nördlichen Quadranten erinnert und vor allem die Adria betrifft Regionen und Süden.

Wettervorhersage Freitag, 8. Oktober: Zyklon mit Regen im Süden

Heute, 8. Oktober Der Wetterbericht Der Zyklon wird sich im Süden positionieren und das Wetter im Süden und in den zentralen Adriaregionen beeinträchtigen. Der Rest des Landes wird stattdessen vor dem hohen Druck der Azoren geschützt, der aus den westlichen Sektoren vordringt. Die Winde von Bora, Grecale und Tramontana werden es tun sinkende Temperaturen im Norden und dann auch im Zentrum-Süd. Im Detail wird heute im Norden ein überwiegend trockener Tag mit Ausnahme von Regen noch in der Romagna. Schlechtes Wetter in den Adriaregionen und Regen im Apennin. Schlechtes Wetter im Süden, besonders in Apulien und im unteren Tyrrhenischen. Gewitter auch über Nordsizilien und Ostsardinien.

Schlechtes Wetter heute, der Wetteralarm des Zivilschutzes

Basierend auf den verfügbaren Vorhersagen hat der Zivilschutz für den heutigen Tag eine orangefarbene Wetterwarnung für Gewitter und für hydraulische und hydrogeologische Risiken in Teilen der Marken, Molise und Apuliens ausgegeben. In den Sektoren Abruzzen, Basilikata, Kalabrien, Molise, Apulien, Sizilien, Umbrien, Kampanien, Emilia Romagna, Latium und Marken gilt außerdem Gelbalarm.

Schlechtes Wetter in Italien ab 4. Oktober: Gewitter und Unannehmlichkeiten im Norden, die Wettervorhersage

Wochenendwettervorhersage, schlechtes Wetter und vereinzelte Regenfälle

Zumindest im Süden wird sich das Wetter laut Wettervorhersage am Wochenende nicht bessern. Am Samstag werden wir in Apulien immer noch schlechtes Wetter haben und Regenfälle verteilen sich auf den Rest der südlichen Regionen. Am Sonntag wird im Süden vor allem in Apulien noch sehr instabiles Wetter erwartet.


Source: Fanpage by www.fanpage.it.

*The article has been translated based on the content of Fanpage by www.fanpage.it. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!