Werbeinvestitionen steigen im September um 7,2 %

InfoAdex hat Daten zu Werbeausgaben für September 2021 veröffentlicht, die eine Verbesserung gegenüber 2020 zeigen.

Die Werbeinvestition es kommt nach dem letzten Jahr der Ungewissheit zurück. In diesem Fall haben Sie erlebt ein Wachstum von 15,5 % gegenüber dem Vorjahr, mit einem 3.754,4 Mio. Euro bisher im Jahr 2021, verglichen mit 3.250.3, die im Zeitraum von Januar bis September 2020 registriert wurden. Dies geht aus dem neuesten Bericht von hervor InfoAdex, die die Zahlen für den September dieses Jahres mit dem letzten vergleicht.

Betrachtet man nur den September, wäre er um 7,2 % gestiegen, von 471,9 Millionen Euro im Jahr 2020 auf 505,8 Millionen Euro im selben Monat dieses Jahres.

Digital ist derjenige, der die erste Position einnimmt nach Volumen der Werbeinvestitionen. Mit einem Plus von 17,1 % hat es im Jahr 2021 bisher 1.726,9 Millionen Euro eingenommen. Wenn wir diese Kategorie aufschlüsseln, die mit der besten Leistung sind Websites, das sein Volumen im Analysezeitraum um 30 % von 521,3 Mio. Euro auf 677,6 Mio. erhöht hat.

Social Networks steigert seine Zahl um 14,5% mit einer Investition von 458,5 Mio. gegenüber 400,6 Mio. im Jahr 2020. Auch Search steigert seine Investitionsquote um 6,9 % und erreicht in den ersten neun Monaten des Jahres ein Volumen von 590,7 Mio. Euro.

Das Wachstum der Werbeinvestitionen im Fernsehen

Das zweite Mittel der Investition ist Fernseher, mit 1.229,7 Millionen Euro. Das sind 15,3 % mehr als die 1.066,4 Millionen Euro im gleichen Zeitraum des Jahres 2020 gegenüber 1.229,7 Millionen in diesem Jahr.

Hier ist zu berücksichtigen die Sektion des nationalen frei empfangbaren Fernsehens. Zum Zwecke der Analyse von InfoAdex, wurden die zu 100 % der Kette gehörenden DVB-T-Kanäle unter das Dach integriert.

In diesem Sinne sind die Werbeinvestitionen der Gruppe der nationalen frei empfangbaren Fernsehsender ist um 15,4% gestiegen, die 1.098,5 Millionen Euro erreicht hat. Damit liegt der Marktanteil bei 89,3%.

Mediaset Spanien führt das Ranking an, mit ein Wachstum von 15,6%. Es hat eine Zahl von 530,7 Millionen erreicht, mit einem Marktanteil von 43,2 %. Atresmedia ist der zweite, mit 500,1 Mio., was einer Steigerung von 15,5 % entspricht. Der Anteil beträgt somit 40,7 %.

Die Werbeinvestitionen in der Gruppe der Regionalfernsehen lagen in den ersten neun Monaten des Jahres wiederum bei 56,7 Millionen Euro. In diesem Fall betrug der Anstieg 15,3 % gegenüber den 49,2 Millionen, die im gleichen Zeitraum des Jahres 2020 registriert wurden. Diese Entwicklung beläuft sich auf den Marktanteil dieser Fernsehgruppe von 4,6 %.

Gleichermaßen, Zahlungskanäle weisen im analysierten Zeitraum ein Wachstum von 14,0 % auf. Der erzielte Umsatz beträgt 73,0 Millionen gegenüber 64,0 Millionen zwischen Januar und September 2020 und erreicht einen Marktanteil von 5,9 %.

Investition in den Rest der Medien

Radio, das bei Investitionen an dritter Stelle steht, steht bei 278,0 Millionen. Es ist über dem mittleren Viertel, Tagebücher, deren Zahl in diesen neun Monaten 229,1 Millionen Euro beträgt.

Wenn du ansiehst Außen, hat mit 193,3 Millionen ein Plus von 25,8% erlebt. Die Mitte Zeitschriften erzielt eine Investitionssumme von 88,2 Mio., was einer Steigerung von 17,9 % entspricht. Zuschläge und Sonntag sinkt um 21,8% und Wer, letzter Durchschnitt nach Investitionsvolumen, weist einen Rückgang von 32,9% gegenüber dem entsprechenden Vorjahreszeitraum auf.

Verpassen Sie nichts von MarketingDirecto.com und treten Sie unserem Telegramm bei t.me/MarketingDirecto


Source: Marketing Directo by www.marketingdirecto.com.

*The article has been translated based on the content of Marketing Directo by www.marketingdirecto.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!