“Wenn sich Omicron durchsetzt, wird die positive Kurve in Kürze sinken”


«Die Schule ist schon lange geschlossen und die Infektionen nehmen weiter zu: Ich glaube, dass der Beitrag der Schülerinnen und Schüler bei einer sich so schnell verbreitenden Variante wirklich irrelevant ist. In gewisser Weise haben wir zwei Pandemien: eine von Omicron und die andere von Delta. Wenn es Omicron gelingt, Delta zu überwältigen, da die von ihm verursachte Krankheit weniger schwerwiegend ist, können wir vielleicht in wenigen Wochen sehen, wie die Kurve abfällt. Eine sehr schnelle Expansion von Omicron über Delta wäre an sich keine schlechte Nachricht. ” So in einem Interview mit Corriere della Sera Giuseppe Remuzzi, Direktor des Mario-Negri-Instituts für pharmakologische Forschung.

«Mit der dritten Dosis – erklärt er – landen nur noch ältere Menschen mit anderen Begleiterkrankungen auf der Intensivstation. Der Anteil der Ungeimpften im Krankenhaus ist sehr hoch, wenn wir alle geimpft wären, gäbe es kein Problem der Bettenüberlastung. Wenn wir über das Ende der Pandemie sprechen wollen, müssen wir, denke ich, zumindest noch ein paar Jahre vorsorglich vorsorgen“, so Remuzzi abschließend.

Greco (Cts): “Es sind nicht die Studenten, die die Infektionen steigen lassen”

„Es ist nicht die Schule, die die Ansteckung zieht“ und der CTS hat es „schon oft in der Vergangenheit“ betont. Natürlich hat er sich in letzter Zeit nicht geäußert, schließlich geben wir nur Meinungen zu den Fragen ab, die werden uns gestellt. Der CTS hat die Linie der Regierung angenommen: alles tun, um die Schulen offen zu halten. Und von 59 Sitzungen haben wir am Ende immer 10 Mitglieder erreicht. Es ist nicht billig. So in einem Interview mit La Repubblica Donato Greco, Spezialist für Infektionskrankheiten und Epidemiologe, Mitglied des CTS, leitete die Prävention sowohl des Höheren Instituts für Gesundheit als auch des Gesundheitsministeriums.

Mit der Wiedereröffnung der Institute, argumentiert er, “könnte es mehr Infektionen geben, aber zum Teil werden sie auf diese Raserei von Schulscreenings zurückzuführen sein, die mit Speichel wissenschaftlich geschmacklos gemacht wurden”.

„Die Impfpflicht war eine Niederlage: Die Bürger hätten sich aus freien Stücken anschließen sollen. Aber zu diesem Zeitpunkt gab es keinen anderen Weg“, fährt Greco fort, für den für eine Verlangsamung der Infektionen „zwei Dinge passieren müssen: Zuerst muss da“ ist die vollständige Verbreitung von Omicron, dann muss der Winter vorübergehen Dieses Virus hat eine starke Saisonalität, aber durch die Erhöhung der Impfungen in der von uns fortschreitenden Geschwindigkeit wird die Anfälligkeit in ein paar Wochen reduziert ».


Source: by www.diariodelweb.it.

*The article has been translated based on the content of by www.diariodelweb.it. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!