Welches Modell des Luftreinigers soll man wählen?


Zwischen Zuhause, Transport und Büro verbringen die meisten einen Großteil der Zeit in geschlossenen Räumen. Mit anderen Worten, wir werden die meiste Zeit des Tages Luft von schlechter Qualität atmen. Um dieses Problem zu beheben, scheinen Luftreiniger die geeignetste Lösung zu sein. Hier sind einige wichtige Punkte, die Sie über sie wissen sollten, sowie eine Auswahl der besten verfügbaren Modelle.

Was ist ein Luftreiniger?

Der Luftreiniger, auch Luftreiniger genannt, ist ein Gerät, das die Luft in einem geschlossenen oder geschlossenen Bereich filtert. Es fängt die Luft an dieser Stelle ein und gibt dann saubere Luft ab. Die verschmutzte Luft durchläuft verschiedene Filter, bevor sie entgiftet austritt. Zuerst passiert es einen Vorfilter, der die dicken Partikel zurückhält, die im Allgemeinen mit bloßem Auge sichtbar sind. Es kann sich beispielsweise um Staub oder Haare usw. handeln. Anschließend durchströmt die verschmutzte Luft einen Aktivkohlefilter, der die Funktion hat, Gerüche, Dämpfe und Gase sowie bestimmte VOCs (volatile organic compounds) zurückzuhalten. Schließlich passiert es einen HEPA-Filter (High Efficiency Particulate Air), ähnlich dem von Staubsaugern, der die Aufgabe hat, feinste Partikel zurückzuhalten, die für das bloße Auge im Allgemeinen unsichtbar sind. In der Regel arbeitet der Luftreiniger zusätzlich zur notwendigen natürlichen Belüftung, falls die Fenster geöffnet werden können.

Wenn der Luftreiniger für alle gedacht ist, eignet er sich noch besser für Menschen, die an Atemwegserkrankungen, Asthma oder sogar Allergien leiden. In der Tat sollten Sie wissen, dass alle Innenräume verschmutzte Luft enthalten, unabhängig von Ort und Jahreszeit. Genau deshalb wird dringend empfohlen, die Fenster täglich mindestens 15 Minuten zu öffnen.

Wie wählt man einen Luftreiniger aus?

Bei der Auswahl eines Luftreinigers sollten verschiedene Kriterien berücksichtigt werden. Hier sind die wichtigsten:

Ausgedrückt in m3/Stunde gibt es die Luftmenge an, die das Gerät in 1 Stunde verarbeiten kann. Im Allgemeinen werden diese Angaben durch die Fläche ergänzt, die das Gerät abdecken kann. Daher ist es wichtig, den Luftreiniger nicht zu klein zu dimensionieren. Entscheiden Sie sich am besten für ein Modell mit hohem Luftdurchsatz, um einen Raum so zu behandeln, dass er schneller gesund wird.

  • Das Vorhandensein bestimmter Filter

Wissen Sie zum Beispiel, dass einige Modelle mit Filtern ausgestattet werden können, die Formaldehyd auffangen können.

Es kann zum Beispiel der Automatikmodus sein, der mehr Komfort bietet, Lichter, die die Luftqualität oder den Moment des Filterwechsels anzeigen, der Programmiermodus, der Nachtmodus oder sogar eine Anschlussmöglichkeit. Kabellos.

Beachten Sie andererseits auch, dass manche Luftreiniger auch verschiedene Funktionen vereinen und gleichzeitig Luftbefeuchter, Ventilator oder sogar Standheizung sein können.

Hier eine spezielle Auswahl der besten Luftreiniger auf dem Markt für Sie:

Unsere Wahl: Der Qualitätsluftreiniger

Wir haben speziell für Sie die Philips Luftreiniger, da es sich um ein hochwertiges Produkt handelt. Wissen Sie, dass dieses Modell eine Fläche von 49 m² abdecken kann. Andererseits ist es auch in der Lage, feine Partikel von mindestens 0,003 Mikrometern, wie Pollen, Bakterien oder Viren usw. zu entfernen. Mit einem Luftstrom von 190 m3/h kann es die Luft in einem 20 m² großen Raum reinigen nur 16 Minuten. Ansonsten verfügt es auch über ein Lichtsignal, das die Luftqualität anzeigt, sowie einen Standby-Modus, um leiser zu sein (35db).

Der leistungsstarke Luftreiniger

Wir haben auch für Sie die Renpho Luftreiniger für seine bemerkenswerten Fähigkeiten. Tatsächlich kann dieses Modell eine Fläche von 44 m² abdecken, indem die Luft alle 40 Minuten gekühlt wird. Und in einem 22 m² großen Raum kann er die Luft 3 Mal pro Stunde reinigen. Ausgestattet mit einem Vorfilter, True Hepa-Filter, Aktivkohlefilter und Netzfilter kann er 99,97% der Partikel auffangen, insbesondere solche mit einer Größe von mindestens 0,3 Mikron wie Gerüche, Schimmel, Rauch oder Allergene usw. Sein CADR (Clean Air .) Fördermenge) beträgt 170 m3 / h. Andererseits verfügt dieser Luftreiniger auch über 3 verschiedene Geschwindigkeiten, die je nach Luftqualität verwendet werden können. Ansonsten verfügt es neben der Stille (26 dB im Standby-Modus) auch über einen Timer-Modus, mit dem Sie die automatische Abschaltung einstellen können. Ansonsten hat es auch zwei Beleuchtungsmodi.

Der bemerkenswerte Luftreiniger

das Pro Breeze Luftreiniger gehört ebenfalls zu unserem Sortiment, da es über einen langlebigen Filter verfügt. Letztere weist eine Lebensdauer von ca. 5000 Stunden auf. Dieses Modell kann eine Fläche von 40 m² abdecken und weist einen erstaunlichen Luftstrom von 218 m3/h auf. Ausgestattet mit einem Vorfilter, einem HEPA-Filter, einem Kaltkatalysatorfilter, einem Aktivkohlefilter und einem Ionisator kann er bis zu 99,97 % der Partikel auffangen. Ansonsten hat es auch 3 Geschwindigkeiten, sowie einen Timer-Modus. Dieser Luftreiniger ist RoHS-konform und CE-zertifiziert und außerdem leise (29 bis 61 dB).

Der sparsame Luftreiniger

das Levoit Luftreiniger ist auch wegen seiner eher wirtschaftlichen Seite Teil unserer Wahl. Tatsächlich verfügt dieses Modell über einen fortschrittlichen ungebürsteten Elektromotor, der es ermöglicht, nur 0,9 W Strom zu verbrauchen. Ein Jahr lang 24 Stunden am Tag verwendet, kann es im Vergleich zu anderen Modellen 30% Energie sparen. Auf der anderen Seite verfügt es über einen Vorfilter, einen HEPA-Filter und einen hocheffizienten Aktivkohlefilter, der es ermöglicht, VOCs, Allergene, Gerüche, Dämpfe oder sogar Tierhaare aufzufangen. Es verwendet keine Ionen oder UV-Strahlen und ist daher gesundheitlich unbedenklich. Ansonsten hat es auch einen Schlafmodus, sowie 3 Geschwindigkeitsstufen. Und neben 2 Helligkeitsstufen verfügt es auch über eine integrierte Anzeige für den Filterwechsel. Sein Geräuschpegel beträgt 26 dB.

Der leise Luftreiniger

Wir bieten Ihnen auch die Laluztop Luftreiniger, da es sich um ein sehr leises Modell handelt. Tatsächlich zeigt dieses Modell im Standby-Modus nur einen Geräuschpegel von 20 dB an. Beachten Sie jedoch, dass es auch möglich ist, diesem Reiniger ätherisches Öl hinzuzufügen, um einen schlechten Geruch in einem Raum zu beseitigen. Ansonsten kann sein Luftstrom zwischen 90 und 128 m3 / h variieren, wodurch er bis zu 99,97% der Partikel entfernen kann. Dieses Modell verfügt auch über 5 Filterstufen, nämlich den Vorfilter, den HEPA-Filter, den Aktivkohlefilter, die abschließende Elimination und die Negativionenfilterung. Es hat auch einen Timer-Modus sowie 3 Geschwindigkeiten. Beachten Sie schließlich, dass dieses Modell auch CE- und RoHS-zertifiziert ist.

„Alle in diesem Artikel vorgestellten Produkte wurden von unseren Redakteuren ausgewählt. Wenn Sie über unsere Verkaufslinks einkaufen, verdienen wir möglicherweise eine Affiliate-Provision. “

Abonnieren Sie den Top Santé Newsletter, um kostenlos die neuesten Nachrichten zu erhalten


Source: Topsante.com by www.topsante.com.

*The article has been translated based on the content of Topsante.com by www.topsante.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!