Welches Modell des digitalen Thermometers soll man wählen?


Manchmal ist es aus verschiedenen Gründen nützlich, die Umgebungstemperatur in einem Haus oder sogar draußen zu kennen. So kann beispielsweise die thermische Behaglichkeit oder sogar die Gesundheit einer Person gewährleistet werden. Es gibt nichts Besseres als ein Thermometer dafür zu verwenden. Hier sind einige wichtige Informationen zu Letzterem sowie eine Auswahl der besten auf dem Markt erhältlichen Modelle von Digitalthermometern.

Ein kurzer Rückblick in die Geschichte des Thermometers

Das Thermometer ist ein Temperaturmessgerät, das gegen Ende des 16. Jahrhunderts das Licht der Welt erblicktee Jahrhundert. Das erste erfundene Thermometer war 1597 das Galileo-Thermoskop. Die Funktionsweise dieses Messgeräts basiert auf der Ausdehnung der Materie und dem archimedischen Schub. Das Thermoskoprohr enthält mehrere schwimmende Kugeln, auf denen ein Temperaturwert notiert ist. Wenn dieses erste Thermometermodell eine Messgenauigkeit von 0,5 °C hat, kann es jedoch keine zu hohen oder zu niedrigen Temperaturen messen.

Anschließend soll 1654 in Florenz vom Großherzog der Toskana das erste echte Thermometer erfunden worden sein. Es ist ein Alkoholinstrument mit 50 Graduierungen. 1702 erfand dann ein dänischer Astronom namens Ole Roemer ein weiteres Alkoholthermometer, das bei 60 ° C kochendem Wasser anzeigt.

1717 erfand der berühmte deutsche Physiker Daniel Gabriel Fahrenheit das moderne Quecksilberthermometer. Letzterer hat auch die Temperaturskala erfunden, die seinen Namen trägt. Dann, im Jahr 1730, entwarf René-Antoine Ferchault de Réaumur ein Ethanol-Thermometer, auch bekannt als Weinbrand-Thermometer.

Der berühmte schwedische Physiker Anders Celsius hat inzwischen ein Quecksilberthermometer entwickelt, das den Siedepunkt von Wasser bei 0° und seinen Gefrierpunkt bei 100° angibt, also in entgegengesetzter Richtung zu den derzeit verwendeten Thermometern. . Nach seinem Tod schlug Carl von Linné dann vor, diese Temperaturskalen umzukehren. Der Grad Celsius wurde 1948 nach dem 9.e Internationale Konferenz für Maß und Gewicht.

Das digitale Thermometer erschien während der 20e Jahrhundert durch verschiedene Fortschritte in Technik und Wissenschaft.

Wozu dient das Digitalthermometer?

Mit dem digitalen Innenthermometer können Sie die Temperatur im Haus genau ablesen. Es kann beispielsweise helfen, die Temperatur der Speisekammer oder eines Lagers so zu regeln, dass sie einen bestimmten Grenzwert nicht überschreitet oder sogar die Temperatur im Babyzimmer erkennen lässt. Sie sollten wissen, dass auch eine unzureichende Innentemperatur gesundheitliche Probleme verursachen kann. Auf der anderen Seite gibt es auch das Outdoor-Digitalthermometer, das für raue Bedingungen wie Kälte, Hitze, Wind, Regen oder sogar Schnee entwickelt wurde.

Der Vorteil beim Digitalthermometer besteht darin, dass es die Temperaturen als digitalen Wert anzeigt, meist auf einem LCD-Bildschirm, was das Ablesen der Daten erleichtert. Darüber hinaus können einige Modelle die Informationen beispielsweise für eine spätere Verwendung übermitteln oder speichern.

Hier ist eine spezielle Auswahl einiger der besten Digitalthermometer-Modelle:

Unsere Wahl: das vielseitige Digitalthermometer

Wir haben speziell für Sie die Gemitto-Thermometer für seine sehr vielseitige Seite. Tatsächlich kann dieses Modell die Außen- und Innentemperatur anzeigen. Es verfügt über 2 Sensoren, die Informationen an seinen Hauptmonitor übermitteln. Andererseits ist dieses Digitalthermometer auch mit optischen und akustischen Alarmen ausgestattet, die bei Überschreiten der voreingestellten maximalen und minimalen Alarmparameter ausgelöst werden. Ansonsten kann es auch die Temperaturwerte der letzten 24 Stunden speichern. Der Monitor hat eine Wandhalterung und ist zum besseren Ablesen der Temperaturen klappbar. Dieses Modell kann mit Batterien oder an einer USB-Buchse betrieben werden.

Das nachhaltige Digitalthermometer

das thermometer digital ThermoPro ist auch Teil unserer Wahl, da es sich um ein nachhaltig arbeitendes Modell handelt. Tatsächlich verbraucht dieses Modell nicht viel Energie, was bedeutet, dass es mindestens eineinhalb Jahre mit 1 AAA-Batterie betrieben werden kann. Andernfalls werden 3 Arten von Emoticons angezeigt, die verschiedenen Temperaturstufen entsprechen. Andererseits wird neben dem Temperaturniveau auch die Luftfeuchtigkeit der Umgebung angezeigt. Dieses Thermometer ist in der Lage, Temperaturen zwischen -50 und 70 °C sowie eine Luftfeuchtigkeit zwischen 10 und 99% zu messen. Es hat auch einen Montageschlitz auf der Rückseite und eine magnetische Halterung, sodass es fast überall platziert werden kann. Die Temperaturmessungen werden alle 10 Sekunden aktualisiert.

Das präzise Digitalthermometer

Wir haben auch für Sie die Doqaus Digitalthermometer für den Innenraum für seine ziemlich präzise Seite. Tatsächlich ist dieses hochpräzise Modell für seine Reaktionszeit von nur 5 Sekunden sehr beliebt. Und neben der Umgebungstemperatur wird auch die Luftfeuchtigkeit angezeigt. Wenn sein Temperaturbereich zwischen -50 und 70 ° C liegt, liegt sein Feuchtigkeitsbereich zwischen 10 % und 99 %. Dieses Modell verfügt auch über eine Taste, mit der Sie die gewünschte Temperatureinheit auswählen können, entweder Celsius oder Fahrenheit. Bezüglich seiner Befestigung kann es auf einem Tisch montiert werden und verfügt außerdem über eine Wand- und Magnetaufhängung. Andererseits können die von diesem Thermometer angezeigten Informationen über eine längere oder kürzere Distanz gelesen werden, da sie in großer Größe angezeigt werden.

Das diskrete Digitalthermometer

das Thlevel digitales Thermometer Interieur gehört ebenfalls zu unserer Auswahl, da es sich um ein eher dezentes Modell handelt. Tatsächlich wirkt es eher nüchtern und zieht nicht allzu viel Aufmerksamkeit auf sich. Auf der anderen Seite ist es genauer gesagt ein Set von 6 digitalen Thermometern, die Sie in jedem Raum Ihres Hauses platzieren können, sei es im Wohnzimmer, im Schlafzimmer, im Keller, auf dem Dachboden, in der Speisekammer, aber auch in einem Gewächshaus oder zum Beispiel in einem Reptilien-Inkubator. Ansonsten zeigt dieses Modell neben der Temperaturanzeige auch die Luftfeuchtigkeit der Umgebung an. Für die Stromversorgung benötigt dieses Modell 2 LR44-Batterien. Wenn sein Temperaturbereich zwischen -50 und 70 ° C liegt, liegt sein Feuchtigkeitsbereich zwischen 10 und 99%.

Das stylische Digitalthermometer

Während die meisten Digitalthermometer normalerweise eine rechteckige Form aufweisen, Otio-Thermometer wie für ihn präsentiert eine runde Form, weshalb wir sie Ihnen vorschlagen. Durch seine Form verleiht es Ihrem Interieur eine gewisse dekorative Note. Dies ist ein Innenthermometer mit einem Durchmesser von 77 mm, das auf eine Oberfläche gestellt oder an der Wand montiert werden kann. Dieses Modell bietet auch 2 Maßeinheiten, nämlich Celsius und Fahrenheit.

„Alle in diesem Artikel vorgestellten Produkte wurden von unseren Redakteuren ausgewählt. Wenn Sie über unsere Verkaufslinks einkaufen, verdienen wir möglicherweise eine Affiliate-Provision. “

Abonnieren Sie den Top Santé Newsletter, um kostenlos die neuesten Nachrichten zu erhalten


Source: Topsante.com by www.topsante.com.

*The article has been translated based on the content of Topsante.com by www.topsante.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!