Welche Preise für Core i9-13900K, Core i7-13700K und Core i5-13600K?

Die Gruppe AMD hat bereits seine neue Generation vorgestellt AMD Ryzen 7000-Prozessoren mit der Zen 4-Architektur Ende August und Intel ist an der Reihe, die Präsentationen für seine Prozessoren zu machen Intel Core der 13. Generation.

Raptor Lake wird die letzte 10-nm-Plattform vor der Umstellung auf 7 nm (Intel 4-Prozess) sein, die ihr Debüt in der nächsten Meteor-Lake-Familie geben wird, die auf Intel Core-Prozessoren der 14. Generation basiert.

Alder Lake hat eine Reihe von Innovationen eingeführt, die mit Raptor Lake optimiert werden, um die Leistung zu verbessern und die beiden jetzt vorhandenen Arten von CPU-Kernen besser zu nutzen.

Die hybride Architektur einen Schritt weiter vorantreiben

Die Platform Raptor-See wird eine Weiterentwicklung des aktuellen Alder Lake (Intel Core der 12. Generation) sein, der die beibehalten wird Gravur einer 10 nm Enhanced SuperFin wieder mit a hybride Architektur bestehend aus leistungsstarken Kernen (P-Core) und sparsamen Kernen (E-Core) mit dieser Zeitkonfiguration bis zu 24 Kerne (in 8 + 16 Konfiguration und 32 Threads) statt maximal 16 Kernen (8 + 8) bei Alder Lake.

Der leistungsstärkste Prozessor der Serie, mit dem Chip Intel Core i9-13900Ksollten sich Frequenzen leisten können 5,8 GHz und Turbo Boost und die ersten inoffiziellen Benchmarks zeigen bereits eine schöne Leistungssteigerung im Vergleich zur vorherigen Generation.

Wir werden immer Kompatibilität mit RAM finden DDR5 und Schnittstelle PCIe Gen 5 unter Beibehaltung der Unterstützung der vorherigen Generation und der Artikulation mit der Intel Xe-Grafikarchitektur.

Wie viel kostet Raptor Lake?

Wenn Intel alle Details zu den Spezifikationen von Raptor Lake offenlegen soll 27.09 für das Intel Innovation Event werden die Preise bereits in einer Liste angezeigt, die auf der Website von Amazon UK erschienen ist.

Vom Leaker entdeckt @momomo_usEs listet drei Mitglieder für den Intel Core der 13. Generation mit ihrer CPU-Konfiguration und ihrem Preis auf:

  • Intel Core i9-13900KF 24 Kerne (8 + 16): £750 (entspricht 843 Euro)
  • Intel Core i7-13700K 16 Kerne (8 + 8): £547 (615 Euro) oder £516 (580 Euro) für die KF-Variante
  • Intel Core i5-13600KF 14 Kerne (6 + 8): £349 (393 Euro)

Zur Erinnerung: Die K-Versionen haben eine integrierte GPU (iGPU), die KF-Versionen nicht. Alles in allem könnte die Familie Raptor Lake kosten etwa 100 Euro mehr im Vergleich zu äquivalenten Chips der Alder Lake-Generation.

Es ist immer möglich, dass die von Amazon UK angezeigten Preise nur Vermutungen sind, um den Boden zu besetzen, aber ihre Rücknahme, sobald die Informationen offengelegt wurden, kann darauf hindeuten, dass sie zumindest nahe an der offiziellen Preisliste liegen.


Source: GNT – actualités by www.generation-nt.com.

*The article has been translated based on the content of GNT – actualités by www.generation-nt.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!