Welche Lebensmittel dürfen nicht auf nüchternen Magen gegessen werden?


Die Ernährungswissenschaftlerin Ekaterina Yashchenko erklärte, welche Lebensmittel auf nüchternen Magen äußerst unerwünscht sind und warum.

Ist Ihnen aufgefallen, dass sich nach dem Verzehr bestimmter Lebensmittel Ihr Wohlbefinden, gelinde gesagt, verschlechtert? Jede dieser Listen kann individuell sein, aber es gibt auch allgemeine Empfehlungen dazu, was auf nüchternen Magen unerwünscht ist.

„Das Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages. Die meisten von uns essen morgens gewissenhaft, aber nicht immer das, was wir brauchen“, sagt der Experte.


Zum Beispiel verursacht Hefe Gas im Magen, Blähungen. Daher sollten Sie Hefegebäck nicht auf nüchternen Magen essen.

Viele Menschen essen morgens gerne Joghurt. Einerseits ist es nützlich für die Mikroflora und die Nahrungsverdauung. Andererseits ist es auf nüchternen Magen völlig nutzlos. Aggressiver Magensaft macht einfach alle positiven Eigenschaften der im Joghurt enthaltenen Bakterien zunichte.

Viele Menschen können sich den Morgen ohne Kaffee nicht vorstellen. Aber Kaffee auf nüchternen Magen ist ein sehr starker Reizstoff für die Magenschleimhaut. Kaffee fördert die Produktion von Magensaft, und wenn keine weitere Nahrung zugeführt wird, beginnt der abgesonderte Saft, die Schleimhaut selbst zu zersetzen.

Darüber hinaus provoziert Kaffee die Freisetzung von Galle. Wieder auf nüchternen Magen – nichts Gutes. Galle wird benötigt, um Nahrung zu verdauen, und wenn es außer Kaffee nichts zu verdauen gibt …

Zucker und Süßigkeiten werden ebenfalls nicht zum Essen auf nüchternen Magen empfohlen. Dies ist ein ernsthafter Reizstoff für die Bauchspeicheldrüse und provoziert Insulinstöße.

Wenn Sie Zitrusfrüchte mögen, versuchen Sie auch, sie nicht zum Frühstück zu essen, besonders nicht auf nüchternen Magen. Sie enthalten viele Säuren, die die Magenschleimhaut reizen. Zitrusfrühstücke sind besonders gefährlich für diejenigen, die an Gastritis, Geschwüren und anderen Magen-Darm-Erkrankungen leiden.


Source: Информационный портал о здоровье, медицине и красоте в России и мире by www.medikforum.ru.

*The article has been translated based on the content of Информационный портал о здоровье, медицине и красоте в России и мире by www.medikforum.ru. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!