Welche AirPods Sie im Jahr 2021 wählen sollten. Vergleich verschiedener Modelle

Apple hat gestern die AirPods 3 vorgestellt, auf die Fans der TWS-Kopfhörerlinie des Unternehmens seit fast zwei Jahren warten. Trotzdem war die Neuheit nicht besonders überraschend. Es ist nur so, dass fast alles, was uns auf der offiziellen Veranstaltung gezeigt wurde, wir vor einigen Monaten erfahren haben, als sowohl das Design als auch der funktionale Inhalt des Kopfhörers auf einmal bestätigt wurden. Nein, das macht sie nicht schlimmer. ich nur persönlich AirPods 3 kaufen für mich selbst würde ich das nicht tun, zumindest haben einige von ihnen sie schon vorab gelobt. Stattdessen würde ich es vorziehen AirPods 2 und AirPods Pro, je nachdem, welche Anforderungen Sie an zukünftige Kopfhörer haben.

AirPods 3 kam sehr gut heraus, aber vor dem Hintergrund der bestehenden Modelle waren sie nicht sehr herausragend

Wie erwartet entpuppten sich AirPods 3 als etwas dazwischen AirPods 2 und AirPods Pro… Von der ersten erhielt die Neuheit den Formfaktor der Ohrhörer und von der zweiten – das Design und teilweise die verfügbaren Funktionen. Bei dieser Kombination erscheint es logisch, dass du musst genau AirPods 3 nehmen… Dennoch sollten die erweiterten Möglichkeiten, gepaart mit der von vielen geliebten unvollständigen Passform und dem relativ niedrigen Preis, der deutlich unter dem der AirPods Pro liegt, klar ausreichen. Aber es war nicht da.

AirPods Pro und AirPods 3

AirPods Pro ist ein Kopfhörer über Sound

Besondere Änderungen in Klangqualität im Vergleich zu AirPods 2 von AirPods 3 würde ich nicht erwarten. Doch egal, wie cool die Lautsprecher von Apple das neue Produkt ausgestattet haben, eine lockere Passform erzeugt ein kleines Luftpolster zwischen Gehörgang und Ohrhörer, sodass Schallstreuungen nicht vermieden werden, von Außengeräuschen ganz zu schweigen. Wenn Sie kein Musikliebhaber sind, sind AirPods 2 daher gut für Sie geeignet. für eine gute Wiedergabe an Sie für AirPods Pro… Dort wird die Lautstärke höher, der Bass stärker und am Ende eine aktive Geräuschunterdrückung.

Das Herzstück von AirPods 3 ist H1-Prozessor… Genau derselbe, der AirPods 2 und AirPods Pro antreibt. Trotzdem hat die Neuheit die Autonomie erhöht. Sie lebt davon, 6 Stunden lang aufzuladen, gegenüber 4,5 für AirPods Pro. Dies ist der einzige Vorteil, den ich hervorheben möchte. Denn IPX4 Wasserdichtigkeit ist eindeutig nicht das Kriterium, an dem man sich bei der Kopfhörerauswahl orientieren sollte. Aber es gibt noch etwas anderes, das erwähnt werden sollte.

AirPods 3 werden standardmäßig mit einer Hülle geliefert, die . unterstützt Schnellladen über MagSafe… Um die Überlegenheit des mittleren Modells gegenüber dem älteren nicht einzugestehen, beeilte sich Apple und rollte schnell eine aktualisierte Version der AirPods Pro aus, auch mit MagSafe-Unterstützung. Es ist nur so, dass die Kopfhörer von den alten Parteien dadurch nicht schnell aufgeladen wurden. Eine andere Sache ist, dass ich ihr sowieso nicht hinterherlaufen würde. Schließlich wirst du nicht MagSafe kaufen nur um deine Kopfhörer aufzuladen? Sie werden recht gut über das Kabel aufgeladen und vor allem – schnell.

AirPods 3 haben gegenüber AirPods 2 etwas mehr Vorteile. Dazu gehören die Unterstützung für die Find My-Anwendung und die Steuerung des Kneifens anstelle des Berührens sowie eine genauere Erkennung des Sitzes im Ohr und eine schnellere Kopplung mit dem iPhone. Ist es bequem? Ja, es ist bequem. Ist das das Wichtigste bei Kopfhörern? Meiner Meinung nach nein. Letztendlich werden alle wichtigen Funktionen der AirPods 2 weiterhin unterstützt. Es sei denn, Sie können sie nicht über den Locator finden. Das ist schade dafür.

Sollten Sie AirPods 2 im Jahr 2021 kaufen?

AirPods 2 machen sich auch 2021 großartig

Und das Wichtigste sind jetzt die Kosten. Preis AirPods 3 im russischen Einzelhandel wurde es auf 16,5 Tausend Rubel geschätzt, was viel ist. Vor allem vor dem Hintergrund der AirPods der zweiten Generation, die heute in Russland für weniger als 9.000 zu ergattern sind. Wenn Sie also Geld sparen möchten, müssen Sie AirPods 2 nehmen. Schade nur, dass dies bei weitem nicht der Spitzenreiter in der Klangqualität ist. Sowie AirPods 3, die in diesem Indikator eindeutig nicht weit davon entfernt sind.

Verstehe mich nicht falsch. AirPods 2 sind keine schlechten TWS-Ohrhörer. Es ist immer noch eine gute Lösung mit allen Vorteilen des Apple-Ökosystems, funktioniert erstaunlich mit allen Geräten von Apple und ist in Bezug auf die Benutzerfreundlichkeit wohl eines der besten Wearables. Also, wenn die Ohrstöpsel nicht Ihre Geschichte sind, greifen Sie zu den AirPods 2. Sie sind so ziemlich nichts.

Wenn Sie nicht mit Geld überanstrengen und sich AirPods 3 leisten könnten, sich aber gleichzeitig nach hochwertigem Sound sehnen, werfen Sie einen Blick auf AirPods Pro. Obwohl ich Gags nicht wirklich mag, gibt es zu viele Vorteile auf ihrer Seite:

  • Besserer Klang und Bass;
  • Unterstützung für aktive Geräuschunterdrückung;
  • Adaptiver Equalizer;
  • Unterstützung für den Modus “Transparenz”.

Ich setze auf AirPods Pro nicht nur wegen des größeren Funktionsumfangs, sondern auch wegen des Preises. Heute beginnen die Preise für Proshka bei 15.000 Rubel, was sogar noch weniger ist, als Apple für AirPods 3 verlangt. Um den maximalen Nutzen zu erzielen, ist es jedoch besser, es auf einer von drei Websites zu kaufen: Yandex.Market, Tmall und SberMegaMarket. Dort habe ich wiederholt superprofitable Angebote im Bereich von 14,5-15,5 Tausend Rubel gesehen, was sehr, sehr gut ist.


Source: AppleInsider.ru — крупнейший сайт о iPhone, iPad, Mac в России by appleinsider.ru.

*The article has been translated based on the content of AppleInsider.ru — крупнейший сайт о iPhone, iPad, Mac в России by appleinsider.ru. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!