Was sind die Themen der größten ICT-Business-Veranstaltung in Serbien, Synergy 21?

Die größte jährliche IKT- und Wirtschaftsveranstaltung in Serbien, Synergy 21, findet am 1. und 2. Dezember 2021 im Online-Format statt, wobei der Zugang zu den Inhalten völlig kostenlos ist.

Die diesjährige Digital Synergy beschäftigt sich mit den aktuellsten Themen aus Biznis&IT Domain und Synergy-Teilnehmer können dynamischen Diskussionen, nützlichen Vorträgen sowie erfolgreichen Fallstudien folgen. Alle Interessierten können sich anmelden Hier!

Synergy 21 wird die Trends der nahen Zukunft aufzeigen, welche Veränderungen uns erwarten und was uns zur Verfügung steht, um unsere Organisationen zeitnah auf das Post-Mobile-Communication- und Post-Cloud-Zeitalter vorzubereiten. Direktor von Microsoft Serbien, Milan Gospić Mit Bezug auf diese Schlüsselmerkmale der neuen Ära der Digitalisierung werden wichtige Fragen zum Potenzial Serbiens als „Digital Hotspot“-Zentrum in der Region und der IT-Industrie Serbiens als Haupttreiber dieser Idee gestellt.

Wie sich diese Vision verändert und reift, wird enthüllt Dejan Cvetković, Chief Technology Officer im Microsoft Development Center in Serbien die auch fantastische Neuigkeiten für das Synergy-Publikum hat.

Mihailo Jovanović, Direktor des Amtes für Informationstechnologie und elektronische Verwaltung, wird die Details von Rechenzentrum in Kragujevac, basierend auf moderner Datenverwaltung und elektronischen Diensten in einem hybriden Modus für die Bürger innerhalb von “Smart Serbia”.

Auf die Frage, wie wir uns im Zeitalter des Wandels zum Besseren verändern, wo ist Serbien im regionalen Kontext, was können wir von der unmittelbaren Umgebung lernen und welche Umgebung von uns, wird beantwortet Alfredo Giannattasio, amtierender General Manager von Microsoft für die Region von 24 Ländern zu denen auch Serbien gehört.

Die neue Arbeits- und Geschäftswelt ist hybrid und die ganze Welt konkurriert bei der Lösung der damit verbundenen Herausforderungen. Er wird darüber sprechen, welche Konzepte und Tools uns zur Verfügung stehen Jugoslav Pirić von Microsoft.
Was sind die Trümpfe Serbiens als Digital Hotspot in der Praxis bestätigt, ihre Erfahrungen und der langfristige Nutzen aus erfolgreich umgesetzten Digitalisierungsprojekten in Unternehmen Delhaize Serbien, Nelt und Stada GIS, wird von Managern und Experten dieser Unternehmen sowie von Projektpartnern geteilt.

Das Geschäftsfeld der diesjährigen Synergy bringt zudem eine Podiumsdiskussion zum Thema Startup-Ambitionen im Bereich Künstliche Intelligenz. Warum es in Serbien an bereits existierenden Unicorns in der Region mangelt, wie die Venture-Fonds zu KI stehen und welche Rolle das staatliche KI-Institut spielt – er wird erklären Davor Sakač, TS Venture Fund; Dubravko ulibrk, Institut für Künstliche Intelligenz; Vladimir Banić, Informatika und Marko Marjanović, Microsoft.

Alle Infos zur Konferenz selbst und kostenlose Anmeldung unter https://sinergija.live/


Source: Advertiser Serbia by www.advertiser-serbia.com.

*The article has been translated based on the content of Advertiser Serbia by www.advertiser-serbia.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!