Was ist Bibismus? Yinon Magal und Ben Caspit in einer hitzigen Diskussion über die “Besties”

Ben Caspit und Winon Magal sind bekannt für ihre gegensätzlichen Positionen, wenn es um Benjamin Netanyahu und sein Lager von Liebhabern geht, die als “Bibisten” bezeichnet werden. Heute (Montag) diskutierten die beiden in ihrer Sendung die Frage “Was ist Bibismus”. Als Magal Merkur bei der Anhörung vorwarf, ein ganzes Lager zu schwärzen: “Du nimmst die esoterischsten Leute und sagst, das ist Bibismus. Was jeder gerne Tankstellen anzündet.”

“Sie stehen kurz vor einem Ereignis, Sie nehmen ein ganzes Lager über esoterische Leute auf und schwärzen es, fünf Leute, die Sie auf Twitter und im Radio pumpen und sagen, es sei Bibismus. Was bedeutet das? Zwei Millionen Wähler für Benjamin Netanjahu als Premierminister, sind sie alle Bibisten?“ Was spielst du den ganzen Tag Gestörte? Soll ich den ganzen Tag Sadi Ben Sheetrit spielen und dir sagen – das ist die Linke?”

Sadi Ben Sheetrit bei der Demonstration (Foto: “Crime Minister”)

Caspit reagierte auf seinen Leitlinienpartner und forderte zunächst eine Entschuldigung für den Vergleich mit Joseph Goebbels: „Das einzige Problem mit der Unsinnsrede ist, dass du ihn damit angefangen hast, mich mit Globes zu vergleichen, komm zurück zu dir. Zu sagen, ich stehe kurz davor von Bechern ist zu vergleichen.” Magal: “Sie machen Propaganda an der Grenze von Goebbels und es ist eine bekannte und bekannte Methode, ein Lager zu schwärzen, das tun Sie.”

  • Die Wahrheit über die drei “Ermittlungen” gegen Justizminister Gideon Saar

Merkur: “Er war Hitlers Propagandaminister. Ich schlage vor, dass Sie, weil ich wegen eines ähnlichen Vorfalls bereits verklagt wurde, auf Sie zurückkommen.” Magal: “Ich habe nicht mit Goebbels verglichen, ich sagte, diese Propaganda sei an der Grenze zu Goebbels. Es ist kein Vergleich, lasst uns weitermachen.”

Caspit weigerte sich, die Anhörung fortzusetzen, bis Magal zu seinen Worten zurückkehrte. Dann sagte er: “Ich habe nie daran gedacht, in Ihrem Kontext eine Nazi-Einheit zu erwähnen, es ist mir auch nicht in den Sinn gekommen. Was Ihre Worte angeht, ich schwärze das Lager nicht, jeder, der mir folgt, weiß, was ich meine.”

“Die Lüge Nummer eins – zwei Millionen Menschen haben Netanjahu nicht gewählt. Eine Million zweihundert haben zum letzten Mal gestimmt. Wenn Sie den Ultra-Orthodoxen und religiösen Zionismus nehmen, dann nein, es gibt hier keine Personalwahlen mit Netanjahu, weil er sie benutzt hat, um alles aus den Nippeln zu holen, was sie wollen. Sie interessieren sich für die Großmutter des Elektrizitätsgesetzes, meiner Meinung nach unterstützen sie generell die Araber. Das Netzwerk ist voller Fotos, sie sind in den Büros, sie akzeptieren die Anweisungen des Kommandanten”, behauptete Caspit.

Magal: “Wen meinst du? Du sagst den ganzen Tag, es ist Bibismus, was meinst du?” Merkur: “An die Kanalisation, die von Ihnen betrieben wird, wissen Sie, wer. Sie sind kein Bibist, sagen wir einen anderen Aspekt – eine Trompetenglückseligkeit, die den Namen des Führers heiligt, nimmt am Personenkult teil. Ich habe es Ihnen tausendmal gesagt, ich setze dich wegen deiner Vergangenheit in die Rubrik eines Journalisten, aber ich bin es “Es verpflichtet niemanden.”

Magal schoss an dieser Stelle auf Merkur und sagte: „Sie plappern auf systematische, sehr hässliche Weise immer wieder über ein ganzes Lager. Das ist, was Sie tun, und nein, die Leute akzeptieren das nicht, weil sie die Wahrheit kennen dass es ein paar Leute am Rand sind, Sheetrit und andere. Denken wir daran, dass die Person, die Nazi-Begriffe verwendet, Yair Golan ist. Bevor wir also anfangen, aufgeregt und aufgeregt zu werden und jeden Tag ein Lager zu schwärzen, beruhigen wir uns. Also sagte Orly Lev: dann zur Polizei gehen und sagen, dass jemand mit dem Abbrennen von Tankstellen droht “Millionen Menschen gehen raus, um Tankstellen anzuzünden, komm schon, komm schon.”

Caspit: “Haim Shadmi und Ben Sheetrit vertreten niemanden. Zweitens schwören sie nicht im Namen eines Politikers und niemand unterstützt sie. Sobald einer von ihnen etwas zu Beginn sagte, als sie den Stil sahen, verurteilten sie alle. Sie sind auch keine Mitglieder des Haushalts wie Orly Lev und Rami Ben Yehuda, die gestern eine Likud-Konferenz veranstalteten. Die erste, seit er nicht mehr Premierminister ist, sonst wird er sich selbst impfen lassen.“


Source: Maariv.co.il – פוליטי – מדיני by www.maariv.co.il.

*The article has been translated based on the content of Maariv.co.il – פוליטי – מדיני by www.maariv.co.il. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!