Warum Hagebuttenöl perfekt für die Hautpflege ist

Schon mal was von Öl aus Hagebuttenkernen gehört? Wenn Sie es jemals in einem Bioladen oder einer Kräuterapotheke finden, kaufen Sie es unbedingt, denn dieses Öl ist perfekt für die Hautpflege. Hier ist der Grund.

Die meisten ätherischen Öle haben sehr ähnliche Vorteile, wenn es um die Hautpflege geht. Sie müssen sie nur so oft wie möglich ausprobieren und dasjenige auswählen, das am besten zu Ihnen passt. Als nächstes sollte Hagebuttenkernöl auf den Markt kommen, und wir sagen Ihnen, warum.

Hagebuttenöl ist sehr reich an essentiellen Fettsäuren, es ist reich an Vitaminen, Antioxidantien, insbesondere Vitamin C, A und Linolsäure, die für das schöne Aussehen und die Gesundheit der Haut von großer Bedeutung ist.

Es wurde im alten Ägypten zur Hautpflege verwendet und sowohl von den Maya als auch von den Indianern geliebt.

Granatapfel

Vorteile von Hagebuttenöl

Hier sind nur einige Gründe, warum Sie dieses Öl sofort in Ihre tägliche Hautpflege aufnehmen sollten.

  • Korrigiert Hautschäden durch UV-Strahlen und Sonne.
  • Reduziert die Sichtbarkeit von Narben, Verbrennungen und Dehnungsstreifen.
  • Korrigiert Falten und feine Linien.
  • Spendet der Haut Feuchtigkeit.
  • Es eignet sich hervorragend zur Behandlung von Ekzemen und Psoriasis.
  • Es gleicht den Teint aus, besonders wenn Sie unter Hyperpigmentierung, Altersflecken und Rötungen leiden.

Neben der Hautpflege können Sie es auch zur Nagel- und Haarpflege verwenden.

Wie man Hagebuttenkernöl verwendet

Zum Entfernen von Make-up. Träufeln Sie nur ein paar Tropfen Hagebuttenöl auf ein Stück Watte und entfernen Sie Make-up von Ihren Augen, bevor Sie Ihr Gesicht mit Ihrem Standardreiniger waschen. Glauben Sie uns, es entfernt Make-up vom Gesicht besser als jedes kommerzielle und wahrscheinlich teurere Mittel.

Kao-Toner. Wenn Sie fettige Haut haben, versuchen Sie eine Weile, Hagebuttenöl als Toner zu verwenden. Sie werden von den Ergebnissen überrascht sein.

Zur Hydratation. Wenn Ihre Haut trocken ist, verwenden Sie tagsüber Hagebuttenöl zur Feuchtigkeitsversorgung und dieses reine Öl ohne Unreinheiten. Wenn Ihre Haut fettig ist, wird Ihnen “trockenes” Öl besser passen, das besser einzieht und nur am Abend.

Für Blasen. Um Narben durch Blasen an den Füßen durch sehr unbequeme Schuhe zu vermeiden, schmieren Sie die Wunden mit Hagebuttenöl und Sie müssen sich keine Sorgen machen.

Für trockene, rissige Fersen. Schmieren Sie Ihre Füße den ganzen Winter über mit Hagebuttenöl, um ein Austrocknen und ein mögliches Reißen der Ferse zu verhindern. Bestreichen Sie die Fersen mit etwas Öl und tragen Sie dann eine dickere Schicht Feuchtigkeitscreme auf.

Wenn Sie dieses Öl für andere Zwecke verwenden, die wir nicht versehentlich erwähnt haben, teilen Sie uns dies unbedingt mit.


Source: LifePress magazin by lifepressmagazin.com.

*The article has been translated based on the content of LifePress magazin by lifepressmagazin.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!