Walking with the Eames, in einer Sneaker-Version

Tragbares Design – die Sportswear-Marke Reebok zusammengearbeitet mit demEames-Büro eine Reihe von Sneakers zu entwerfen, die von dem berühmtesten Paar im Design, den Meistern, inspiriert sind Charles und Ray Eames.

Die Schuhlinie heißt Reebok x Eames Club C „Monotone Pack“ (Schwarz&Weiß), und wird exklusiv auf Eamesoffice.com e Reebok.com von 15. Oktober, vor der weltweiten Einführung am 21. Oktober bei ausgewählten Einzelhändlern.

Der Club C Schuh, ein veralteter Reebok Evergreen 1985, wird nun im Stil der Eames neu interpretiert: Zu den Referenzen an die berühmten Architekten zählen das quadratische Logo des Eames Office auf der Oberzunge, der Schriftzug ‘Eames’ auf den Schnürsenkeln und auf dem Futter, der Print Eames x Reebok auf der Innensohle, die ein farbiges Dreieck zeigt.

Eine Kollektion, die die zweite Veröffentlichung vorwegnimmt Reebok x Eames Club C – „Ray Eames Signature Pack“, in den kommenden Monaten erhältlich, eine Reproduktion einer Bildkomposition von Ray Eames aus dem Jahr 1939 und der Druck auf Stoff Eames Dot ab 1947.


Die Verpackung der für die Reebok x Eames Club C Collection entworfenen Schuhe erinnert an die architektonische Struktur der Eames-Haus, auch bekannt als Fallstudienhaus Nr.8, in den Pacific Palisades von Los Angeles, einem Beispiel egalitärer Vorstadtarchitektur der Nachkriegszeit, wo die Eames bis zu ihrem Tod lebten.

Eine Neuheit zum Anziehen, eine essentielle und schnörkellose Silhouette wie sie funktionaler Stil der Eames, um Schritt für Schritt den unkonventionellen Geist der Eheleute zu verbreiten, die ab den 1940er Jahren den Designbegriff in Amerika neu definierten und mit ihrem künstlerischen Feingefühl und innovativen Weitblick das 20. Jahrhundert prägten. Ihr Motto “Nimm dein Vergnügen ernst“, Spaß ist eine ernste Angelegenheit, denken Sie daran, dass es neben der Kombination von Form und Funktion noch etwas mehr gibt, es gibt Gegenstände, die es schaffen, Teil unseres täglichen Lebens zu sein, unsere Existenz zu bereichern und uns, warum nicht, auch zum Lächeln zu bringen.

SIEHE AUCH:

Freitag recycelt Airbags zu supercoolen Taschen

Kengo Kuma entwirft die Gläser der Zukunft aus Rizinusbohnen

Faye Toogood ridisegna il muss Birkenstock haben

Leben © RESERVIERTE REPRODUKTION


Source: Living by living.corriere.it.

*The article has been translated based on the content of Living by living.corriere.it. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!