Vorsicht vor Austrocknung! Das macht dick und krank

Vorsicht vor Austrocknung! Jede Zelle im Körper braucht Wasser, um richtig zu funktionieren. Wasser wird zur Regulierung der Körpertemperatur, zum Schutz der Gelenke und für eine gesunde Verdauung benötigt.

Eine gute Hydratation des Körpers setzt voraus, dass Wasser in ausreichender Menge von den Zellen aufgenommen wird). Eine “ineffiziente” Flüssigkeitszufuhr bedeutet, dass Wasser zwar in großen Mengen verbraucht wird, aber vom Gefäßbett (Blutbett) aufgenommen, aber nicht in ausreichender Menge innerhalb der Zellen transportiert, sondern über die Nieren ausgeschieden wird.

Das könnte Sie auch interessieren: Historische Hyperkonjunktion. Astrologe: Bringt Effekte rein…

Halten Sie eine Wasserflasche bereit und trinken Sie den ganzen Tag über daraus. Wenn Sie morgens später aufwachen, trinken Sie 2 Gläser warmes Wasser – es reguliert Ihren Blutdruck besser als Kaffee, der auf nüchternen Magen getrunken wird (Kaffee dehydriert Sie!). Und glauben Sie nicht, dass gesüßte Säfte, Cola oder Tee Sie mit Feuchtigkeit versorgen, obwohl sie tatsächlich den gegenteiligen Effekt haben. Zucker verbraucht wie Salz Wasser bei der Ausscheidung aus dem Körper.

Verdauungsprobleme

Der Mangel an Wasser im System, zusammen mit dem Mangel an basischen Mineralien wie Calcium und Magnesium, verschlimmert Verdauungsprobleme und verursacht sie langfristig sogar – Geschwüre, Gastritis und gastroösophagealen Reflux.

Das könnte Sie auch interessieren: Das schädliche Essen, das die Leber zerstört, genau wie…

Bei normaler Flüssigkeitszufuhr enthält Blut 92 % Wasser. Wenn es dehydriert ist, verdickt sich das Blut und kann schwerer zirkulieren, wodurch der Druck in den Arterien steigt.

Asthma und Allergien

Bei Dehydrierung verengen sich die Atemwege, um Wasser zurückzuhalten. Tatsächlich steigt die Produktion von Histamin (ein essentieller Neurotransmitter in den Abwehrmechanismen des Körpers gegen Krankheitserreger) exponentiell an, wenn der Körper Wasser verliert.

Das könnte Sie auch interessieren: Diät Monica Anghel. So hat er 30 Kilo abgenommen…

Ermüdung

Dehydration verlangsamt die Enzymaktivität im Körper, was zu Müdigkeit führt.

Hautprobleme

Wassermangel im Körper verhindert die Ausscheidung von Giftstoffen durch die Haut (durch Schweiß) und macht sie anfällig für verschiedene Erkrankungen, darunter Dermatitis und Psoriasis, vorzeitige Alterung, Trockenheit, Faltenbildung und Hautunreinheiten.

Hoher Cholesterinspiegel

Wie speichert der Körper Wasser? Indem mehr Fett oder Cholesterin im Blut produziert wird, um den Wasserverlust aus den Zellen zu verhindern.

Das könnte Sie auch interessieren: Schulterschmerzen nicht ignorieren! Es kann ein Zeichen dafür sein, dass …

Harnwegserkrankungen

Bei einer Harnwegsinfektion lautet der erste Rat von Spezialisten: Wasser trinken! Wasser “wäscht” die Bakterien, die an der Wand der Blase oder der Harnwege haften, und vermeidet die Ansammlung von Toxinen, wobei letztere eine günstige Umgebung für die Bakterienentwicklung darstellen. Wiederkehrende Harnwegsinfektionen können zu Nierenschäden (Nierenversagen) führen.

Wie viel Wasser brauchen wir täglich? Es kommt auf das Geschlecht an

„Der tägliche Wasserbedarf hängt von Geschlecht, Größe, Gewicht, Umgebungstemperatur, Gesundheitszustand, Aktivitätsgrad und Ernährung ab (eine auf Obst und Gemüse basierende Ernährung erfordert weniger Wasseraufnahme)“, so die Ärztin Lygia Alexandrescu.

Das könnte Sie auch interessieren: Die Herausforderung eines rumänischen Arztes für 30 Tage: Wie…

Männern wird empfohlen, täglich drei Liter Flüssigkeit zu sich zu nehmen, Frauen 2,2 Liter. Vorgeschlagene Mengen umfassen nicht nur Wasser, sondern Flüssigkeiten im Allgemeinen. Auch Kaffee, Tee, Fruchtsäfte oder gesüßte Getränke führen dem Körper mehr Wasser zu, wobei zuckerhaltige Getränke generell nicht zu empfehlen sind. Etwa 20 % der Wassermenge, die wir täglich zu uns nehmen, stammt aus der Nahrung.

Die auf dieser Website präsentierten Informationen sind informativ und ersetzen nicht die medizinische Diagnose oder die Produktbroschüre. Jede Entscheidung bezüglich Ihrer Gesundheit sollte nur nach Rücksprache mit Ihrem Arzt getroffen werden.


Source: DoctorulZilei by www.doctorulzilei.ro.

*The article has been translated based on the content of DoctorulZilei by www.doctorulzilei.ro. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!