Vor einem Jahr entkam Romain Grosjean auf wundersame Weise einem schrecklichen Absturz


Vor einem Jahr hielten alle den Atem an, als sie auf beruhigende Nachrichten des Franzosen Romain Grosjean nach einem schrecklichen Sturz beim Grand Prix von Bahrain warteten. Und das Wunder geschah…

Ein Jahr später hat niemand diesen Moment vergessen. Der, bei dem die Kameras des Grand Prix von Bahrain 2020 eine große Explosion innerhalb des Formel-1-Pelotons zeigten, der wenige Sekunden nach dem Start des Rennens auf der Strecke gestartet wurde. Haas von Romain Grosjean war gerade explodiert und nach einer Kollision gegen die Leitplanke geprallt, was das Schlimmste befürchten ließ.

Wenige Minuten später mischte sich die Freude mit dem totalen Erstaunen: Eine Sequenz zeigte Romain bei guter Gesundheit in einem Auto des medizinischen Personals. Fast gleichzeitig zeigten andere surreale Aufnahmen einen Piloten, der aus einem Feuer herauskam. Es war Romain Grosjean, der auf wundersame Weise einen Ausweg aus seiner Todesfalle gefunden hatte. Der Pilot blieb 28 Sekunden in den Flammen, steckte an der Reling und dem Heiligenschein seines zerstörten Einsitzers fest und stieg mit Verbrennungen an den Händen aus.

Zurück zum Rennen

Ein Jahr später fährt Romain Grosjean immer noch und steht sogar regelmäßig auf dem Podest in der American Indycar Championship. Er trägt noch immer die Narben seines schrecklichen Unfalls an der Hand und wurde gerade erneut operiert. Aber er lacht über seine „Mickey Mouse Hände“ und hat seine Leidenschaft fürs Autofahren nicht verloren. Auch nach all der Zeit sind die Bilder immer noch erschreckend…


Source: Turbo.fr – L'info en continu by www.turbo.fr.

*The article has been translated based on the content of Turbo.fr – L'info en continu by www.turbo.fr. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!