Von 23 bis 25 Umdrehungen ist es verboten zu verlangsamen


Bei den freien Rennen am Freitag kam es mehrfach zu gefährlichen Situationen, als die Fahrer vor dem Start der schnellen Runde langsamer fuhren, um sich einen freien Platz zu sichern, und diejenigen, die auf der schnellen Runde unterwegs waren, von hinten aufflogen. In Jeddah sind fast alle Kurven blind, die Situation war sehr gefährlich.

FIA-Renndirektor Michael Masi zog Schlüsse und verbot den Rennfahrern am Samstagmorgen im Qualifying, im Abschnitt von 23 auf 25 Kurven langsamer zu fahren.

„Jeder Fahrer, der sich Platz für eine saubere Runde sichern möchte, sollte dies in den Kurven 23-25 ​​nicht versuchen. Im Falle eines Verstoßes wird der Vorfall den Sportkommissaren als Verstoß gegen Artikel 27.4 der Sportordnung gemeldet “, heißt es in der Neuauflage der Anweisung von Masi.

Artikel 27.4 des Sportreglements verbietet es den Fahrern, „unnötig langsam, ungleichmäßig oder auf eine Weise zu fahren, die für andere Fahrer oder andere potenziell gefährlich ist“.


Source: Формула 1 на F1News.ru by www.f1news.ru.

*The article has been translated based on the content of Формула 1 на F1News.ru by www.f1news.ru. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!