“Vom Instant-Reis zu Ramen”… Harim entwickelt sich zu einem umfassenden Lebensmittelunternehmen :: Sympathy Media Newssis News Agency ::

Artikelübersicht

Nach der Einführung von Ramen werden verschiedene HMR-Produkte wie Suppensuppe eingeführt.
Errichtung eines urbanen Hightech-Logistikkomplexes in Yangjae-dong zur Förderung der Expansion des Unternehmensumfangs
Vorsitzender Kim Hong-guk macht sich Sorgen über geschäftliche Rückschläge bei Sanktionen der Fair Trade Commission

[서울=뉴시스] Reporter Seo Sang-cheol = Der Vorsitzende der Harim-Gruppe, Kim Hong-guk, präsentiert am Morgen des 14. Juli im Harim Tower in Gangnam-gu, Seoul, „The Gourmet Artisan Ramen“, eine neue Konzept-Brühe Ramen. 2021.10.14. [email protected]

[서울=뉴시스] Reporter Dong-Hyun Kim = Harim entwickelt sich mit der Einführung eines neuen Home Convenience Meal (HMR)-Produkts zu einem umfassenden Lebensmittelunternehmen. Harim, das einen umfassenden Lebensmittelkomplex im Wert von 520 Milliarden Won errichtete, produzierte nicht nur Samgyetang HMR-Produkte, sondern forderte auch den Instant-Reis- und Ramyun-Markt heraus.

Unter der Leitung des Vorsitzenden der Harim Group, Kim Hong-guk, plant Harim, in Zukunft eine Vielzahl von HMR-Produkten wie Suppeneintopf auf den Markt zu bringen und gleichzeitig das Gelände des alten Korea Cargo Terminals in Yangjae-dong, Seoul, zu einem städtischen Hoch- Technologie-Logistikkomplex zur Vergrößerung des Unternehmens.

Die Variable ist, ob die Fair-Trade-Kommission die Fahrarbeit sanktioniert oder nicht. Obwohl die Harim-Gruppe behauptet, dass der Vorwurf der Schamarbeit kein Problem darstellt, kann der Vorsitzende Kim, wenn die Fair Trade Commission über Sanktionen entscheidet, mit der Anklage bestraft werden. Auch in diesem Fall kann es zu Rückschlägen in der Gruppenleitung kommen.

Laut Nielsen Korea betrug die Größe des inländischen Ramyun-Marktes im vergangenen Jahr 2,15 Billionen Won (Einzelhandelsbasis), und Nongshim belegte mit Shin Ramyun usw. mehr als 50% des Marktanteils, Ottogi 20%, Samyang Essen 10%, Paldo 10% Dies wird gefolgt

Unterdessen bewegte sich der Ramen-Marktanteil nicht viel. Selbst nachdem ein neues Produkt auf den Markt kam und beliebt war, neigten die Verbraucher dazu, den vertrauten Geschmack wiederzufinden. Kkokomyeon, das Paldo 2011 die Idee des Komikers Lee Kyung-gyu vermarktete, ist ein repräsentatives Beispiel.

Auf dem Ramen-Markt, bei dem es um rote Suppe ging, waren die Verbraucher von den weißen Suppenprodukten begeistert. Kokomyeon verkaufte im ersten Jahr seiner Einführung mehr als 80 Millionen Exemplare, aber die Verkäufe gingen im ersten Jahr nach seiner Einführung stark zurück. Kkoko-myeon hat bewiesen, dass Verbraucher ihren Ramen-Geschmack nicht einfach ändern können.

Danach wurden neue Ramen-Nudeln eingeführt, die jedoch die Hochburg der bestehenden Produkte nicht überwinden konnten. Es gab viele Produkte, die an Popularität gewannen und dann einen Umsatzrückgang verzeichneten, wenn das Interesse nachließ. Abgesehen von den Top 3 oder 4 Unternehmen herrscht eine Atmosphäre, die Ramen nur ungern auf den Markt bringt.

Trotz der Situation auf dem Ramen-Markt brachte Harim am 14. ‘The Gourmet Artisan Ramen’ auf den Markt, ein neues Konzept für Ramen-Brühen. Es gibt viel Raum, um im Zuge der Entwicklung zu einem allgemeinen Lebensmittelunternehmen zu sehen. Nach dem Instant-Reis im letzten Jahr stieg er dieses Jahr in das Ramen-Geschäft ein.

Das Unterscheidungsmerkmal von The Gourmet Artisan Ramen liegt in der 20 Stunden geköchelten Brühe. Artisan Ramen ist ein Ramen-Gericht aus frischen Fleischzutaten wie Rinderknochen, Rindfleisch und Hühnchen und verschiedenen gewürzten Gemüsen wie Pilzen, Zwiebeln und Knoblauch, die 20 Stunden in echter Brühe gekocht werden.

Bei der Suppe haben wir darauf bestanden, eine flüssige, konzentrierte Brühe zu verwenden, anstatt eines Pulvers. Dies dient dazu, den ursprünglichen Geschmack und das Aroma der Zutaten zu bewahren, die beim Trocknen der Brühe zu Pulversuppe beschädigt werden.

Die erste Meinung ist, dass es viel Zeit und Mühe kosten kann, auf Harims Ramen-Markt erfolgreich zu sein. Einige sagen jedoch, dass es positiv ist, dass es eine Vielzahl von Produktlinien einführt, um sich zu einem umfassenden Lebensmittelunternehmen zu entwickeln.

Kim Jang-won, Researcher bei IBK Investment & Securities, sagte: “Das Lebensmittelgeschäft von Harim kann zum Wachstum und zur Verbesserung der Rentabilität der Gruppe beitragen, aber es wird Zeit und Mühe kosten, als Nachzügler in den Markt einzusteigen.”

Für die Zukunft plant Harim, eine Vielzahl von Produkten wie Suppensuppe, HMR-Produkte auf den Markt zu bringen und die Unternehmensgröße durch die Förderung des Logistikgeschäfts zu erweitern. Das Hauptziel des Logistikgeschäfts ist es, das Gelände des alten Korea Freight Terminals in Yangjae-dong, Seoul, zu einem urbanen Hightech-Logistikkomplex zu entwickeln.

Harim kaufte 2016 ein Grundstück von 94.949 Quadratmetern (ca. 28.000 Pyeong) und kündigte die Idee an, ein 70-stöckiges Gebäude zu bauen, konnte jedoch seit 5 Jahren aufgrund des Konflikts mit der Metropole Seoul nicht die erste Schaufel öffnen Regierung.

Wie die Fair Trade Commission über Harims Arbeitsinitiative entscheidet, wird als eine Variable angesehen. Die Fair Trade Commission hielt am 8. eine Plenarsitzung ab, um zu erörtern, ob Harim Sanktionen verhängt werden soll. Die Entscheidung über die Verhängung von Sanktionen gegen Harim wird voraussichtlich im Oktober getroffen.

Harims Verdacht, die Arbeit voranzutreiben, stammt aus der Governance-Struktur. Harim besteht aus einem Dachstuhl, bei dem Olpum, dessen Hauptaktionär Kim Jun-young ist, die Holdinggesellschaft von Harim kontrolliert. Es ist sehr wahrscheinlich, dass Harim Holdings beim Handel mit All-Pum zu einem höheren Preis als dem normalen Preis gehandelt hat.

Harims Schicksal kann sich je nach Urteil der Fair Trade Commission ändern. Der schlimmste Fall ist, wenn die Fair Trade Commission über Sanktionen entscheidet. Sollte der Vorsitzende Kim von der Staatsanwaltschaft verklagt werden, könnte die Führung der Gruppe gestört werden.

Ein Branchenvertreter sagte: “Die treibende Kraft für neue Geschäfte, die Harim in Zukunft verfolgt, kann sich ändern, je nachdem, welche Schlussfolgerungen die Fair Trade Commission hinsichtlich der Förderung der Arbeit ziehen wird”, sagte ein Branchenvertreter. .

◎ Sympathie-Pressenachrichten [email protected]


Source: 뉴시스 속보 by www.newsis.com.

*The article has been translated based on the content of 뉴시스 속보 by www.newsis.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!