Die FKF schrieb, dass am Mittwochabend von halb zwölf auf Donnerstag um halb fünf Uhr morgens die Freiheitsbrücke und die Zielinskibrücke im Stadtpark mit umweltfreundlicher Technik gereinigt werden.

Von Freitagabend halb zwölf bis Samstagmorgen halb fünf wird der Schlosstunnel mit warmem Wasser, ohne Chemie, von Hand und maschinell gewaschen. Die FKF bittet Autofahrer in den oben genannten Zeiträumen aufgrund der vollständigen Sperrung der Freiheitsbrücke und des Burgtunnels eine andere Route zu wählen.

Nachtarbeit ist auf diesen stark befahrenen, zweimal einspurigen Kreuzungen weniger verkehrsbehindernd, weshalb FKF in dieser Zeit arbeitet. Das Waschen von Brücken und Tunneln gehört zu den jährlich geplanten Aufräumarbeiten – lesen Sie die Ankündigung.