Volkswagen hat russische Händler über eine lange Produktionsunterbrechung informiert



Wanderer.- Volkswagen Konzern plant nicht, die Automobilproduktion in Russland in naher Zukunft wieder aufzunehmen. Das teilt der Chef der Marke VW Pkw, Mikhail Arndt, in einem Brief an die russischen Händler mit, wie der Telegram-Kanal „Russian Auto“ berichtet.

Damit werden die VW-Werke in Russland noch lange keine Autos produzieren. Wie zuvor gemeldet, wurden die Mitarbeiter des Werks in Nischni Nowgorod aufgefordert, freiwillig gegen Zahlung mehrerer Gehälter zu kündigen. Auch das Werk in Kaluga steht still. Jetzt, während der Ausfallzeit, erhalten die Arbeiter 2/3 ihres Lohns. Volkswagen Werke in Russland sind seit dem 3. März 2022 stillgelegt.




Source: RusAuto.News by rusautonews.com.

*The article has been translated based on the content of RusAuto.News by rusautonews.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!