Volkswagen feiert weltweit die Auslieferung von 500.000 ID-Elektroautos


Volkswagen hat in den vergangenen Jahren mehrfach angekündigt, sein Augenmerk immer mehr auf Elektroautos zu richten, und die ersten Ergebnisse zeigen sich. Heute gab der deutsche Hersteller bekannt, dass er einen wichtigen Meilenstein in seiner Strategie zur Elektrifizierung der Reichweite erreicht hat, nämlich die weltweite Auslieferung von 500.000 Elektroeinheiten der ID-Modellfamilie.

Wir alle erinnern uns an den Dieselgate-Skandal, ein Ereignis, das dem deutschen Hersteller sowohl finanziell als auch vor allem in Sachen Image sehr zu schaffen machte. Die Deutschen kündigten kurz nach Ende des Skandals an, sich der Elektrifizierung der Reichweite zuzuwenden, um ihr Image etwas aufzupolieren. Schließlich wurde die Accelerate-Strategie zu Papier gebracht, eine Strategie, mit der VW eine rein elektrische Marke werden will.

Ein erster wichtiger Meilenstein wurde kürzlich erreicht: Der deutsche Hersteller gab bekannt, dass er in den letzten zwei Jahren 500.000 Elektroautos der ID-Modellfamilie in alle Ecken der Welt geliefert hat. Volkswagen wollte diese Schwelle in drei Jahren erreichen, aber die Dinge liefen viel besser als von den deutschen Offiziellen erwartet. Damit wurde dieses erste Ziel 12 Monate früher als geplant erreicht.

Pläne für eine vollelektrische Zukunft

Wie wir in den vorherigen Zeilen hervorgehoben haben, zielen alle VW-Pläne in Richtung Elektrifizierung. So will der deutsche Hersteller bis 2026 zehn neue Modelle auf den Markt bringen, alle elektrisch. Darunter wäre ein finanziell zugängliches Einstiegsmodell mit einem Preis unter 25.000 Euro.

Darüber hinaus will Volkswagen bis 2030 70 % seines Absatzes auf dem Alten Kontinent durch vollelektrische Autos repräsentieren. Ab 2033 will VW dann in Europa ausschließlich Modelle mit Elektroantrieb bauen.

Quelle: Carscoops


Source: Promotor by www.promotor.ro.

*The article has been translated based on the content of Promotor by www.promotor.ro. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!