vivo X Fold+ und IQOO 10 Pro live: Wir haben die Handys ausprobiert, die es bei uns nicht zu kaufen gibt

Wir freuen uns, dass kürzlich neue chinesische Hersteller offiziell in den slowakischen Markt eingetreten sind. Aus Sicht der Slowakei natürlich neu. Einer von ihnen ist vivo, der in unserem Land Smartphones der Mittelklasse sowie das Spitzenmodell vivo X80 Pro verkauft. Ich hatte jedoch die Gelegenheit, noch weiter zu schauen und zwei Sondermodelle auszuprobieren, die auf dem slowakischen Markt nicht erhältlich sein werden.

Eines davon ist ein faltbares Smartphone mit flexiblem Display vivo X Fold+, das andere ist das Flaggschiff IQOO 10 Pro. Ja, IQOO ist auch eine Marke, die zu vivo gehört. Übrigens war es das Smartphone von IQOO, das als erstes mit dem Ultraschall-Fingerabdrucksensor der neuesten Generation ausgestattet war, was ich im vivo X80 Pro Test gelobt habe.

Quelle: Miroslav Schwamberg

Sowohl das klappbare vivo als auch das neue IQOO waren natürlich mit chinesischer Software, also dem OriginOS-Aufbau ausgestattet. Ich kenne es bereits sehr gut, da ich selbst einmal Besitzer des Smartphones vivo X70 Pro+ war, das hierzulande ebenfalls nicht verkauft wurde. Im Vergleich zum europäischen Funtouch OS erscheint mir dieses Add-On noch besser und schneller.

IQOO 10 Pro hat eine Ladeleistung von 200 W

IQOO 10 Pro ist ein klassisches Flaggschiff mit allem was dazugehört. Beim Blick auf die Parameter fällt als erstes das Laden auf. Dies ist ein Smartphone, das bis zu 200 W verarbeiten kann. Das Ladegerät ist natürlich im Lieferumfang enthalten. Bei der kurzen Einführung hatte ich Gelegenheit, das Gerät von 0 auf 100 Prozent aufzuladen. Und es dauerte weniger als 12 Minuten. Erschwerend kommt hinzu, dass es auch kabelloses Laden mit 50 W und kabelloses Reverse-Laden gibt.

IQOO 10 Pro
IQOO 10 Pro | Quelle: Miroslav Schwamberg

Auch von diesem Modell bietet IQOO, wie schon beim Vorgänger, eine BMW Sonderedition an. Aber auch die schwarze Farbvariante sieht überhaupt nicht schlecht aus. Die Rückseite ist angenehm rau und imitiert Leder. Das einzige, was mich stört, ist der Bereich der Kamera, der zum Aufnehmen von Fingerabdrücken unangenehm glänzend ist. Aber auch hier hat IQOO eine Überraschung. Im Gegenlicht sieht man die Carbon-Imitation, die wirklich toll aussieht.

IQOO 10 Pro
IQOO 10 Pro | Quelle: Miroslav Schwamberg

Interessant ist auch die Fotoausrüstung. Der 50-Megapixel-Hauptsensor hat eine kardanische Bildstabilisierung erhalten (endlich ist der Gimbal meiner Meinung nach dort, wo er sein sollte). Das 14,6-MP-Teleobjektiv bietet einen dreifachen optischen Zoom und es gibt auch ein 10-MP-Ultraweitwinkelobjektiv mit einem Aufnahmewinkel von bis zu 150 Grad.

vivo X Fold+: Ein Faltgerät, das überzeugt

Ein weiteres großartiges Falt-Smartphone, das hier nicht verkauft wird. Im Grunde haben wir momentan nur die Wahl zwischen dem Samsung Galaxy Z Fold4 und dem Huawei Mate Xs 2. Also wenn ich zu den Modellen zähle, die aufgeklappt ein großes, fast Tablet-ähnliches Display bieten.

Das vivo X Fold+ ist bereits die zweite Generation eines Puzzles dieses Herstellers, genauer gesagt ein verbessertes erstes. Es kam mit einem besseren Chipsatz, schnellerem Laden oder einem größeren Akku. Allerdings kann jeder die Parameter finden, daher gehe ich direkt auf meine ersten Gefühle aus einer kurzen Bekanntschaft ein.

vivo x falten+
vivo X Fold+ | Quelle: Miroslav Schwamberg

Zunächst einmal gefällt mir die Rückseite mit einer schönen Oberfläche, die überhaupt keine Fingerabdrücke einfängt. Niemand bezweifelt, dass die Displays erstklassig sind. Aber was ist mit dem Scharnier, das für das Öffnen und Schließen sorgt?

Im Vergleich zum oben genannten Samsung ist das Gerät insgesamt deutlich dünner. Das bedeutet, dass auch das Scharnier daran angepasst werden musste. Doch nachdem ich es ausprobiert hatte, ließen meine anfänglichen Befürchtungen nach. Es funktioniert auch auf einem dünneren Gerät und es funktioniert ziemlich gut.

Zunächst einmal schätze ich die sanfte Wölbung beider Seiten des Geräts im geschlossenen Zustand, sodass ich beim Öffnen etwas habe, auf dem ich meinen Finger abstützen kann, und das Telefon mir nicht so leicht aus den Händen rutscht. Die Endbearbeitung erfolgt wahrscheinlich durch einen Magneten. Im geschlossenen Zustand hält es alles fest zusammen.

vivo X Fold+
vivo X Fold+ | Quelle: Miroslav Schwamberg

Das Gelenk ist wirklich aufwendig. Es öffnet sich praktisch von selbst bis zu einem Winkel von ca. 60-70 Grad, es bleibt nicht fest in einem Winkel. Von dieser Stufe bis zur vollen Öffnung kann ich es jedoch in jedem Winkel öffnen und es passt sehr gut. Ähnlich wie bei Samsung, das buchstäblich in jedem Winkel hält.

Das Smartphone ist recht groß, aber auch breit. Das kann ein Nachteil sein, aber ich bin zufrieden, denn das externe Display ist wirklich komfortabel und voll ausgestattet. Damit lässt es sich auch gut schreiben, die Tastatur ist breit genug. Das habe ich am schmalsten Display des Fold am meisten kommentiert. Alles ist gut hier.

Das Gefühl dieses Smartphones war ausgezeichnet. Schon auf den ersten Blick sieht man, dass es sich um ein teures Gerät handelt. Ich habe keine Bedenken gegen das Gelenk, das sehr gut funktioniert. Ich weiß natürlich nicht, wie sich das Gelenk nach längerem Gebrauch verhalten wird. Ich hoffe alles wird gut.


Source: MojAndroid.sk by www.mojandroid.sk.

*The article has been translated based on the content of MojAndroid.sk by www.mojandroid.sk. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!