Vitesse reiste mit zwei jungen Torhütern nach Rennes


Vitesse reiste mit zwei jungen Keeper nach Frankreich zum Duell mit Stade Rennes in der Conference League. Es handelt sich um den 18-jährigen Nigel van Haveren und den ein Jahr älteren Job Fröling.

Das junge Paar wurde aufgrund der Sperre für den ersten Torwart Markus Schubert in die Spielauswahl aufgenommen. Daan Reiziger fehlt, weil er lange verletzt ist, während Eric Verstappen nicht registriert ist. Schubert erhielt in der Vorrunde gegen Tottenham Hotspur eine Rote Karte.

Insgesamt besteht der Kader aus 23 Spielern. Stürmer Oussama Darfalou wurde verletzt und Hilary Gong, ebenfalls ein Angreifer, ist nicht da, weil er gerade Vater geworden ist.

Stade Rennes – Vitesse beginnt am Donnerstag um 18.45 Uhr.

ANP

Source: RTL Nieuws by www.rtlnieuws.nl.

*The article has been translated based on the content of RTL Nieuws by www.rtlnieuws.nl. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!