Vitamin A kann helfen, den Geruchssinn nach Covid wiederherzustellen, sagt der Arzt

Vitamin A kann helfen, den Geruchssinn nach Covid wiederherzustellen, sagt der Arzt
Bildquelle: iStock

Die meisten Menschen erlangen ihren Geruchssinn innerhalb weniger Wochen zurück, manche jedoch nie. Sensoren im Nasenfutter werden beschädigt und verlieren den Geruchssinn. Aber gibt es eine Heilung?

Der Geruchsverlust ist eines der Kennzeichen einer Covid-Infektion und beeinträchtigt oft auch den Geschmackssinn.

Covid ist nicht der einzige Virus, der dies erreicht; mehrere Viren der oberen Atemwege, einschließlich des Grippevirus, können ebenfalls betroffen sein.

Die Mehrheit der Menschen erlangt ihren Geruchssinn innerhalb weniger Wochen zurück, einige jedoch nicht. Eine Beschädigung der Sensoren im Nasenfutter führt zu Geruchsverlust. Gibt es jedoch eine Möglichkeit, ihnen bei der Genesung zu helfen?

Frühere Studien aus Deutschland haben den potenziellen Nutzen von Vitamin A gezeigt, und Forscher der University of East Anglia und des James Paget University Hospital werden nun untersuchen, wie diese Behandlung bei der Reparatur von geschädigtem Nasengewebe hilft.

„Der enorme Anstieg des durch Covid-19 verursachten Geruchsverlusts hat zu einer weltweiten Nachfrage nach Behandlungen geführt“, sagte Prof. Carl Philpott, Experte für Geruchsverlust von der Norwich Medical School der UEA.

Jeder Zehnte, der an Geruchsverlust leidet, gibt an, dass sich sein Geruchssinn nach vier Wochen nicht normalisiert hat.

„Das ist ein großes Problem, und unsere bisherige Forschung hat die Auswirkungen von Geruchsverlust gezeigt – einschließlich Depressionen, Angstzuständen und Isolation sowie Gefahren durch Gefahren wie Gas und verdorbenes Essen und Gewichtsveränderungen aufgrund von vermindertem Appetit.

„Wir wollen herausfinden, ob es bei Patienten, die mit Vitamin-A-Nasentropfen behandelt werden, zu einer Zunahme der Größe und Aktivität geschädigter Geruchsbahnen im Gehirn von Patienten kommt.

“Dies würde zeigen, dass sich der Schaden erholt, der durch häufige Virusinfektionen, einschließlich Covid-19, in der Nase verursacht wird.”

Vor und nach der Behandlung können die Patienten zwischen einer 12-wöchigen Kur mit Vitamin-A-Tropfen oder inaktiven Tropfen wählen.

Diejenigen, die keine Vitamin-A-Tropfen eingenommen haben, werden mit denen verglichen, die dies getan haben.

Prof. Philpott sagte: „Die Patienten werden charakteristische Gerüche, Rosen und faule Eier riechen, während spezielle MRT-Gehirnscans durchgeführt werden.

„Wir werden nach Veränderungen in der Größe des Riechkolbens suchen – einem Bereich über der Nase, in dem sich die Geruchsnerven verbinden und mit dem Gehirn verbinden.

„Wir werden uns auch die Aktivität in Bereichen des Gehirns ansehen, die mit der Erkennung von Gerüchen verbunden sind“, fügte er hinzu.

Bildquelle: iStock

Sie haben gelesen: Vitamin A kann helfen, den Geruchssinn nach Covid wiederherzustellen, sagt Arzt


Source: Revyuh by www.revyuh.com.

*The article has been translated based on the content of Revyuh by www.revyuh.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!