VinFast präsentiert auf der CES 2022 seine gesamte Produktlinie von Elektroautos – DRIVE

Der Standort für das amerikanische Headquarter VinFast US steht fest: Das 1400 m² große Büro wird sich im Los Angeles-Gebiet Playa Vista, bekannt als Silicon Beach, befinden. Ein Team von 400 Mitarbeitern ist noch im Aufbau. Die Anfangsinvestition von Winfast beläuft sich auf 200 Millionen US-Dollar.

Die vietnamesische Marke VinFast hofft weiterhin, den US-Markt zu erobern. Im November präsentierten sich die Elektroautos VF e35 und VF e36 (ehemals VF32 und VF33) erfolgreich auf der Automesse in Los Angeles: Bestellstart soll im ersten Halbjahr 2022 sein. Nächster Schritt ist die Präsentation des Global EV Day auf der CES Consumer Elektronikmesse in Las Vegas vom 5. bis 8. Januar. VinFast wird “eine komplette EV-Reihe von fünf Modellen in den Segmenten A, B, C, D, E” präsentieren. Da der VF e35 und der VF e36 D und E sind, wird auf drei neue Elektrofahrzeuge mit Designs der Studios Pininfarina und Torino Design aufmerksam gemacht.

Michael Loscheller, der VinFast im Juli übernommen hatte, gab unerwartet über LinkedIn bekannt (gesperrt in Russland) über das Ausscheiden aus persönlichen Gründen: “Danke Winfast, danke Vingroup, danke Vietnam!” Die vakante Position übernimmt der 47-jährige Le Thi Tu Tui, seit 2011 stellvertretender Vorsitzender der Vingroup.
Das Werk Haiphong hat am 25. Dezember die erste Charge von VF e34-Elektroautos für den Inlandsmarkt freigegeben (25.000 Bestellungen gesammelt). Die Zeremonie “läutete die Ära der vietnamesischen Elektrofahrzeuge ein”. Für jede verkaufte Maschine verspricht VinFast, einen Baum zu pflanzen, in der Hoffnung, eine Million zu erreichen.

Auf der Messe in Vegas wird die Marke strategische Partnerschaften mit „Branchenführern“ bekannt geben und modernste „Technologien fürs Leben“ wie die künstliche Intelligenz VinAI, die Big-Data-Plattform VinBigData und das maschinelle Lernen VinBrain präsentieren. Gleichzeitig spricht das Unternehmen über den Baufortschritt des Batteriewerks VinES und die Strategie, Winfast zu einer „Weltmarke für intelligente Elektrofahrzeuge“ zu machen.


Source: DRIVE.RU by www.drive.ru.

*The article has been translated based on the content of DRIVE.RU by www.drive.ru. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!