Vietnamesen verkaufen Grafikkarten nach Gewicht? Nur ein Witz

Ein vietnamesischer Straßenhändler sitzt hinter einem Warenhaufen, er hat eine Waage und eine Klatsche (oder vielleicht ein Netz) zur Verfügung, mit denen er Fliegen abwehrt, damit seine Waren nicht wie das Porträt des Kaisers im Gasthof Palivka enden . Eine Szene, die typisch für vietnamesische Lebensmittelverkäufer ist, nur dass dieser Gemüse- oder Fischladen Grafikkarten in einer Waage anbietet. Ein Kunde kommt auf einem Roller an, verhandelt eine Weile mit dem Verkäufer, der dann die Ware für ihn wiegt, ihn am Telefon bezahlen lässt, die Ware in einen Microtene-Beutel verpackt und dem Kunden übergibt, der sofort geht.

Eine lächelnde Parodie-Szene, die die übliche Szene vietnamesischer Straßen mit überschüssigen Grafikkarten kombiniert, aber viele westliche Medien nahmen es als Realität oder zögerten, ob es Realität oder ein Witz ist. Obwohl das Video oder Bilder davon seit Ende Oktober im Internet kursieren und viel darüber gesprochen wurde, gibt es immer noch Seiten, die zögern (zuletzt Guru 3D zum Beispiel).

Die Szene ist tatsächlich inszeniert und sollte nur die Leute unterhalten, die sich die Inhalte von Benutzer Lê Thành ansehen, der sich selbst auch The King of VGA nennt.


Während die Szene für die Benutzer lustig ist, wahrscheinlich nicht so sehr für die Produzenten. Sie haben noch einen großen Vorrat an neuen Grafikkarten der vorherigen Generation. Außerdem beginnt die neue Generation, die Preise der teureren unter Druck zu setzen (GeForce RTX 4080 erscheint nächsten Mittwoch, die Radeon RX 7900 XT und 7900 XTX erscheinen in einigen Wochen), und im Gegenteil , die billigeren konkurrieren mit Basarwaren, die nicht nur (aber hauptsächlich) von Bergleuten stammen. Obwohl die Preise sowohl für neue als auch für gebrauchte Karten relativ niedrig sind, ist die Kaufkraft aufgrund der wirtschaftlichen Situation noch geringer, sodass die geschätzte Zeit für den Wiederverkauf von neuen Karten der alten Generation immer länger wird.


Source: Diit.cz by diit.cz.

*The article has been translated based on the content of Diit.cz by diit.cz. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!