Vier Polizisten aus Llinars del Vallès (Barcelona) wurden in einem Gerät gegen den Marihuanahandel festgenommen


Die Mossos d’Esquadra haben vier örtliche Polizisten aus Llinars del Vallès in der Region Vallès Oriental in Barcelona im Rahmen der Operation gegen ein Netzwerk festgenommen, das sich an diesem Dienstag dem Marihuana-Handel widmet, wie der ACN erfahren hat. Die Festnahmen erfolgten aufgrund der angeblichen Zusammenarbeit der Agenten mit der Bande und es ist nicht auszuschließen, dass weitere lokale Polizisten festgenommen werden.

Einer der festgenommenen Agenten war derjenige, der mit einem Mann sprach, der im Dezember 2019 in Llinars erschossen wurde. Derselbe Agent wurde dann erschossen, obwohl er lebend herauskam. Dann sagte er, er sei sein Vertrauter.

Die Mossos haben das Gerät im Morgengrauen eingesetzt und führen 28 Durchsuchungen an verschiedenen Orten durch, hauptsächlich in Llinars und Barcelona. Einer von ihnen bei der örtlichen Polizeistation Llinars del Vallès. Die Ermittlungen, die für die Kriminalpolizei der katalanischen Polizei zuständig sind, begannen vor mehr als einem Jahr, wie El Periódico berichtet, und konzentrieren sich auf ein Netzwerk, das angeblich Marihuana, Handel und Schwarzgeld anbaut.

Vor etwas mehr als einem Jahr wurden auch drei Mossos aus Santa Coloma de Farners in Girona wegen Marihuana-Handels festgenommen.


Source: ElDiario.es – ElDiario.es by www.eldiario.es.

*The article has been translated based on the content of ElDiario.es – ElDiario.es by www.eldiario.es. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!