Verkehrssicherheit. Welche Arten von Radaren werden Sie im Jahr 2022 treffen?


Im Juli 2018 waren es 3.275 Geräte, eine Zahl, die die Regierung erhöhen will. Es soll Ende nächsten Jahres in Frankreich die maximale Schwelle von 4.700 Radargeräten erreichen.

Tausend Turmradare

An der Spitze all dieser Geräte stehen die berühmten Turmradare mit 1.400 Kabinen, von denen 1.000 wirklich mit einem Radar ausgestattet sein werden, das sowohl das Überqueren von roten Ampeln, die Geschwindigkeit als auch das Überqueren von Bahnübergängen kontrolliert.

Hinzu kommen 800 traditionelle ortsfeste Radare in den Vorhersagen, fast so viele wie die diskriminierenden Radare (700), deren neue Funktion es ermöglichen wird, Front- und Heckaufnahmen des Fahrzeugs zu machen.

Vier neue Regionen für unmarkierte Radarautos

Aber das ist nicht alles. Neben 500 mobilen Radargeräten „an Bord“ in am Straßenrand abgestellten Polizeifahrzeugen wächst die Flotte der Autoradare.

Diese Fahrzeuge, die Geschwindigkeitsüberschreitungen ohne sichtbaren Blitz und während der Fahrt erkennen, werden 2022 in den vier Regionen in Betrieb genommen, die noch keine hatten: Provence-Alpes-Côte d’Azur, Auvergne-Rhône-Alpes, Île-de-France und Okzitanien. Diese zum Teil privaten Unternehmen anvertrauten Fahrzeuge wurden zwischen 2018 und 2020 getestet.

Im Jahr 2021 wurden sie auf den Straßen von Hauts-de-France, Grand-Est, Nouvelle-Aquitaine und Bourgogne-Franche-Comté eingeführt.


Source: Le Progrès : info et actu nationale et régionale – Rhône, Loire, Ain, Haute-Loire et Jura | Le Progrès by www.leprogres.fr.

*The article has been translated based on the content of Le Progrès : info et actu nationale et régionale – Rhône, Loire, Ain, Haute-Loire et Jura | Le Progrès by www.leprogres.fr. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!