Verbraucherkürzungen für Herbstferien: „Durchschnittlich 15% höhere Reisesumme“ | Geld


Die beliebtesten Reiseziele sind Kreta, Kos, Gran Canaria, Lanzarote und die Algavre, die Ferienorte, in denen man bis November die Sonne genießen kann. Sunweb verzeichnete bereits in den Sommerferien einen deutlichen Anstieg der Buchungen für die Herbstferien. „Einige Niederländer haben dieses Jahr bewusst die Sommerferien ausgelassen oder sind in den Niederlanden geblieben“, sagt Martine Langerak von der Sunweb Group. “Die Nachfrage ist daher fast größer als das Angebot und wir sind fast ausverkauft.”

Die Sommersaison war durch die wechselnde Farbcodierung der Länder und weil die Niederlande auf der europäischen Corona-Karte dunkelrot eingefärbt waren, für die fliegenden Ferien ruiniert. Infolgedessen regnete es im Juli Absagen.

Luxus

Mit 60 % der Gesamtbuchungen ist der Anteil der Familienurlaube mit Kindern unter 18 Jahren deutlich höher als vor diesen Herbstferien. 2019 waren es noch 45 %. Auch die Ausgaben für die Feiertage nehmen zu. Vor Corona waren es vor allem die günstigere Türkei und Ägypten.

Nun sieht Sunweb die durchschnittliche Reisesumme von 850 € pro Person um 15 % steigen. Langerak: “Vor allem in Spanien und auf den Kanarischen Inseln wird in diesem Herbst in teureren Unterkünften Urlaub gemacht und vor allem Luxus-All-Inclusive-Hotels gewählt.”

Auch in den Herbst- und Winterferien erhielt der Reisekonzern TUI viele Buchungen für sonnige Reiseziele. Für den Sommer 2022 sind bereits 1,6 Millionen Buchungen eingegangen, hauptsächlich nach Zypern, in die Türkei, nach Griechenland und ins amerikanische Florida. TUI geht davon aus, dass im nächsten Jahr das Reiseniveau von 2019, also vor der Pandemie, fast wieder erreicht wird.


Source: De Telegraaf by www.telegraaf.nl.

*The article has been translated based on the content of De Telegraaf by www.telegraaf.nl. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!