Verbessern Sie die Windows 11-Taskleiste mit dieser Anwendung

Das Beste von den Windows 11-Taskleiste ist ein ausstehende Frage Microsoft arbeitet daran, es in zukünftigen Systemupdates einzuführen. Wir haben bereits eine Vorschau in der neuesten Insider-Version mit der Einführung der Uhrzeit und des Datums in die Taskleiste auf sekundären oder mehreren Monitoren und verschiedenen Korrekturen in den Symbolen Home, Suche, Taskansicht, Widgets und Chat gesehen. Aber andere Verbesserungen fehlen.

Und es war schwierig, die Benutzerfreundlichkeit der Taskleiste früherer Systeme zu beeinträchtigen, aber für einen Teil der Benutzer geschah dies. So wie es auf den ersten Blick schöner aussieht. Wir vermuten, dass der Zeitdruck für den Launch dazu geführt hat, dass zu seiner Zeit versprochene Features (zum Beispiel das Android-Subsystem) anstehen und andere unverständlicherweise nicht umgesetzt wurden.

Wie das, was wir heute beim Ziehen und Ablegen in der Taskleiste sehen, das in Windows 10 und früher vorhanden ist und beispielsweise zur Steigerung der Produktivität in Arbeitsabläufen verwendet wird Ziehen einer Datei in eine Standardanwendung verankert, um sich darin zu öffnen.

Ziehen und ablegen in die Windows 11-Taskleiste

«Windows11DragAndDropToTaskbarFix»Ist eine eigenständige Anwendung, die genau diese Funktion ermöglicht. Kostenlos und Open Source, sein Repository ist verfügbar unter GitHub Und es tut genau das, was sein Name verspricht. Es ändert keine Systemregistrierungsschlüssel (außer Autostart selbst bei manueller Konfiguration) und injiziert keine DLL-Dateien in andere Prozesse, was es zu einer tragbaren Lösung macht, die verwendet werden kann.

Um den Betrieb zu testen, sobald die Software installiert ist, Öffnen Sie eine beliebige Anwendung, in der Sie Dateien öffnen möchten. Zum Beispiel Notizblock. Minimieren Sie das Fenster und wechseln Sie zum Datei-Explorer. Ziehen Sie ein Textdokument über das Notepad-Symbol, bewegen Sie die Maus über das angezeigte Vorschaufenster und klicken Sie. Die Datei wird im Texteditor geöffnet.

Die Anwendung unterstützt auch das Platzieren von Dateien auf der Schaltfläche “Desktop anzeigen” (unten rechts auf dem Bildschirm). Das Programm unterstützt mehrere Bildschirme, Autostart und hat viele Konfigurationsoptionen. Das Programm hat Mängel und es kann nicht verwendet werden, um Verknüpfungen an der Leiste zu verankern.

Es wird erwartet, dass Microsoft all diese Funktionen in Windows 11 22H2, das nächste große Update, das im nächsten Sommer verfügbar sein würde, da es, wie Sie wissen, nur eine Jahresversion produzieren wird.


Source: MuyComputer by www.muycomputer.com.

*The article has been translated based on the content of MuyComputer by www.muycomputer.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!