Vanessa Incontrada: “Ich kämpfe mit meinem Schnurrbart, ich muss mich einmal pro Woche rasieren, weil …”

Vanessa Incontrada spricht wieder über das hasserfüllte Haar über der Lippe, das sie plagt. Gast von Andrea und Michele a Deejay 6 Sie im Radio Deejay gesteht die 42-jährige Schauspielerin ihr Drama: „Ich kämpfe jeden Tag mit meinen SchnurrbartIch muss mich einmal pro Woche rasieren. “ Und es zeigt auch, warum es das sogenannte entfernen sollte ‘Schnurrbart’ so oft…

Vanessa Incontrada: “Ich kämpfe mit meinem Schnurrbart, ich muss mich einmal pro Woche rasieren, weil …”

Der Spanier, der jetzt von Dolce und Gabbana als Zeugnis der neuen Kollektion ausgewählt wurde, die von den Designern auf Größe 54 erweitert wurde, erzählt im Radio, wie es am frühen Morgen ist. „Ich habe keine Taschen und Augenringe. Ich habe nicht das weiße Lätzchen, das mit dir kommt, ich habe keine Pickel, ich habe nichts “. Es hat jedoch das Problem von Schnurrbart.

Der Spanier zeigt, dass die Haare über der Lippe sehr oft entfernt werden müssen

„Ich habe keinen Bart – Witze Vanessa Incontrada – – hat und Schnurrbart einmal in der Woche muss ich sie machen, ich wachsen Haare! Es ist kein Scherz, ich kämpfe jeden Tag mit mir SchnurrbartIch bekomme harte schwarze Haare. Ich bin sehr borstig, wenn ich mich einen Monat lang nicht rasiere … “. Es ist gezwungen, sehr oft einzugreifen, und es wird nicht erklärt, warum dies so ist. „Ich verstehe nur das Schnurrbart, im Rest meines Körpers bin ich nicht so haarig “, gibt zu.

Geschrieben von: am 27/1/2021.