Valentina Ferragni, hier ist ihr neues Büro: vom Influencer zum Unternehmer

Valentina Ferragni wird Influencerin Geschäftsfrau und zeigt stolz seine neues Büro. Die 28-jährige Schwester von Chiara Ferragni trifft mit ihrer Schmuckmarke ins Schwarze. Valentina Ferragni Studiound denke groß. Er zeigt seinen Followern in den sozialen Medien den Ort, an dem er nun seine Kreationen entwirft und sich um das Geschäft kümmert.

Valentina Ferragni, hier ist ihr neues Büro: vom Influencer zum Unternehmer

Chiara ist begeistert von ihr: in ihrer IG Geschichten unterstreicht, wie seine Schwester Valentina eine hat neues Büro. Luca Vezils Freundin, die schon lange an seiner Seite ist, immer über das Internet, offenbart es ihren 3 Millionen und 700.000 Anhängern.

Das neues Büro es ist immer noch voll mit riesigen Kisten: gerade geöffnet, muss es noch fertiggestellt werden. “L ‘Büro nimmt langsam Gestalt an – Fans offenbaren – Wir müssen den Teppich weiter bewegen, die Kronleuchter, die Vorhänge, die Bilder usw. aufhängen, aber ich bin super aufgeregt und glücklich “, sagt Valentina.

Chiaras Schwester trifft mit ihrer neuen Schmuckmarke ins Schwarze und denkt groß

Ferragni hat zur Eröffnung bereits ein Rosenmeer von Rosatönen bis Flieder erhalten. Dort besuchte sie auch ihre französische Bulldogge Pablo. Er kann es nicht glauben. Seine Marke, deren Designer und Inhaber er ist, gibt auf den Markt “Kreationen, die vollständig in Italien hergestellt wurden, als Ergebnis einer perfekten Kombination hochwertiger Materialien und einer Suche nach Stil, der aktuelle Trends mit einer glamourösen und ikonischen Haltung verbindet.” Und genau wie bei Chiara sind fast alle Accessoires weg ‘ausverkauft’. Die Marke, die seinen Namen trägt, jetzt offensichtlich eine Familiengarantie, belohnt.

Geschrieben von: am 27/1/2021.