USA werfen zwei Iranern vor: “Versucht, sich in Präsidentschaftswahl einzumischen”

Das US-Justizministerium gab heute (Donnerstag) bekannt, dass zwei iranische Hacker des Versuchs angeklagt wurden, die Stimmabgabe von US-Bürgern bei den Präsidentschaftswahlen 2020 zu beeinflussen. Und irreführend über die Wahl.

Die Anklage wurde beim Bundesgericht in Manhattan eingereicht, und das Finanzministerium gab bekannt, dass es Sanktionen gegen ihre Mitarbeiter und das Unternehmen verhängt habe, für das sie arbeiteten. Die Angeklagten sind nicht in Untersuchungshaft und nach Schätzungen in den USA noch im Iran, hoffen aber, dass eine Anklage ihre Möglichkeiten über die Landesgrenzen hinaus einschränkt.

Der stellvertretende Generalstaatsanwalt Matthew Olsen, Leiter der Nationalen Sicherheitsabteilung des Justizministeriums, sagte: „Die beiden iranischen Bürger führten eine gezielte und koordinierte Kampagne, um das Vertrauen in den US-Wahlkampf zu untergraben und Zwietracht unter den Amerikanern zu säen.

Hacker, Cyberangriff (Foto: REUTERS / Dado Ruvic)

Die Ermittlungen erfolgten, nachdem Geheimdienstbeamte des Landes am Vorabend der Wahl eine Pressekonferenz abgehalten hatten, in der sie dem Iran vorwarfen, Droh-E-Mails an amerikanische Bürger zu senden. Geheimdienstquellen berichteten, dass die E-Mails dazu bestimmt waren, demokratische Wähler in den Swing States zu beeinflussen, damit diese für den republikanischen Kandidaten Donald Trump stimmen konnten.

Es wurde auch berichtet, dass die E-Mails im Namen rechtsextremer Organisationen in den Vereinigten Staaten geschrieben wurden, einschließlich der Androhung körperlicher Schäden, wenn sie nicht für Trump stimmen. Den Wahlergebnissen kann man vertrauen.

Wie Sie sich vielleicht erinnern, ist dies nicht das erste Mal, dass ausländische Staaten verdächtigt werden, sich in die US-Präsidentschaftswahl einzumischen. , zu Trumps Gunsten, in seinem Wahlkampf gegen die damalige demokratische Kandidatin Hillary Clinton.


Source: Maariv.co.il – חדשות מהארץ והעולם by www.maariv.co.il.

*The article has been translated based on the content of Maariv.co.il – חדשות מהארץ והעולם by www.maariv.co.il. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!