Urlaub im Namen der Jüngsten – Inserent Serbien

Jahresende und Urlaubszeit bedeuten nicht nur, die Ergebnisse zusammenzufassen und Pläne zu schmieden. Es ist eine Zeit für die Lieben, die die Wärme der Familie teilen und genießen, und die Jüngsten freuen sich am meisten über ihren Charme.

So wurden an einem sonnigen Dezembermorgen Kinder aus Pflegefamilien, die vom Kinderdorf Kraljevo unterstützt wurden, von einer Überraschung vor der Türschwelle ihres Zuhauses geweckt, und um ihnen sowie den betreuten Jugendlichen und Familien eine rundum festliche Atmosphäre zu bereiten von SOS-Kinderdorf Serbien sind auch Lebensmittel für den Neujahrs- und Weihnachtstisch eingetroffen.

Feiertage sind eine Zeit, in der jedes Kind besondere Aufmerksamkeit braucht. Dank der langjährigen Unterstützung der Handelskette Delez Srbija haben Kinder und Jugendliche in all unseren Programmen die Möglichkeit, sich über Geschenke und Urlaubsglück zu freuen. In diesem Jahr wurden sie gleich nach dem Aufwachen von einer großen Überraschung begrüßt – Päckchen vor der Haustür ihres Hauses, die ihnen Maxi-Weihnachtsmann brachte“, Sie sagte Vesna Mraković Jokanović, der nationale Direktor von SOS-Kinderdorf Serbien, betonte, dass es wichtig sei, das ganze Jahr über an Kinder und Jugendliche ohne elterliche Fürsorge zu denken, und dies tut die Einzelhandelskette Deleuze Serbien traditionell zum fünften Mal in Folge. “Dank der humanitären Aktion der Firma ‘Gute Arbeit für SOS-Kinderdorf’, die im August und September realisiert wird, arbeiten wir gemeinsam daran, den Kindern und Jugendlichen, die an all unseren Programmen beteiligt sind, bessere Lebensbedingungen zu bieten.“, betonte Mraković Jokanović.

SOS-Kinderdorf Serbien ist eine humanitäre, nichtstaatliche und gemeinnützige Organisation, die seit 17 Jahren Kindern und Jugendlichen ohne elterliche Fürsorge und sozial gefährdeten Familien Hilfe und Unterstützung bietet und davon überzeugt ist, dass die Familie der beste Ort zum Aufwachsen ist und richtige Entwicklung der Kinder. lebt in einer warmen, sicheren und anregenden Umgebung, um zu einem gesunden, erfolgreichen und glücklichen Menschen heranzuwachsen.

Es ist wichtig, das ganze Jahr über aneinander zu denken, aber die Weihnachtszeit bringt uns alle näher. Traditionell versuchen wir die Feiertage mit Neujahrspauschalen für diejenigen zu verschönern, die sich am meisten darauf freuen, und es ist eine besondere Freude, jedes Jahr aufs Neue die Freude über das Treffen und Beschenken von Kindern und Jugendlichen aus betreuten Pflegefamilien zu erneuern von SOS-Kinderdorf Serbien“, Sie sagte Milica Popovic, Corporate Communications Manager von Deleuze Serbien.

Durch die Teilnahme an der Wohltätigkeitsfeier des Hyatt Regency Belgrad, bei der die Jubiläums 25. humanitäre Auswahl des schönsten Neujahrsbaums stattfand, unterstützte Delez Srbija die Novak Djokovic Foundation und den Gesamtbetrag der von den Teilnehmern in Boljevac . gesammelten Spenden . Gleichzeitig versuchte das Unternehmen im Dezember dieses Jahres, die Neujahrsfeier für die Kinder aus dem Gasthaus in Belgrad zu verschönern, und Maxi Santa Claus erreichte den Verein Zvončica am Institut für Mütter- und Kindergesundheit Serbiens.

Auch die Neujahrsaktivitäten des Unternehmens für Kinder wurden von den Kunden dieser Handelskette unterstützt. Dank ihrer Spenden während der humanitären Aktion “Ein Paket – viel Liebe”, die das Unternehmen traditionell mit dem Roten Kreuz Belgrad in Maxi-Supermärkten organisiert, wurden mehr als eineinhalb Tonnen Produkte gesammelt, von denen 853 Pakete vorbereitet wurden Kinder aus sozial schwachen Familien.

Als Unternehmen, das großen Wert auf philanthropische Aktivitäten legt, wurde die Einzelhandelskette Deleuze Serbien für ihren Beitrag zum Projekt “Save Food, Save Humanity” im Rahmen des traditionellen CSR-Forums ausgezeichnet, bei dem das Unternehmen mehr als 14 Tonnen Lebensmittel und Geld. der Betrag von einer Million Dinar für den Kauf von Lebensmittelpaketen an Vereine aus Südserbien.


Source: Advertiser Serbia by www.advertiser-serbia.com.

*The article has been translated based on the content of Advertiser Serbia by www.advertiser-serbia.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!