Die montenegrinische Polizei hat im Hafen von Bar etwa 400 kg weißes Pulver gefunden, das im Verdacht steht, Kokain zu sein. Es wurde in Kisten mit Bananen mit dem Logo der Firma Derby entdeckt, die einem slowenischen Geschäftsmann gehört. Izeta Rastoder, war für die Firma Voli bestimmt, deren Direktor ein berüchtigter montenegrinischer Geschäftsmann ist Dragan Bokan. Montenegrinische Zollbeamte entdeckten sie am 11. Januar im Hafen von Bar und informierten sofort die Polizei und die Sonderstaatsanwaltschaft. Sie befahlen Zollbeamten, die Sendung abzuwerfen, um herauszufinden, für wen sie bestimmt war, und dann wurde die Polizei von Voli-Mitarbeitern gerufen, als sie eine Überraschung zwischen Bananen entdeckten, wie die montenegrinische Zeitung Vijesti berichtet. Nach ihren Angaben kam die Bananenlieferung am 2. Januar in Bar an, und es handelte sich um eine Bestellung von “einer Firma eines montenegrinischen Staatsbürgers, der seit mehreren Jahren in Slowenien lebt und Geschäfte macht”.

##FACEBOOK-https://www.facebook.com/marko.milacicnoviprofil/posts/4703529323067717##

Etablierte Praxis krimineller Gruppen

Er ist Geschäftsmann Izet Rastoder, der neben dem Bananenimport auch im Immobiliengeschäft tätig ist und in der Vergangenheit auch Direktor des Ljubljana Football Club Olimpija war. Wie auch immer. Bilder der verdächtigen Sendung wurden auch von der politischen Partei Prava Crna Gora auf Facebook gepostet, die Kisten mit dem Derby-Logo zeigt. Die montenegrinische Polizei und Staatsanwaltschaft werden morgen auf einer Pressekonferenz Einzelheiten zu dem Fund präsentieren. Rastoder steht nicht unter der Beobachtung montenegrinischer Krimineller, da es eine gängige Praxis organisierter südamerikanischer Banden ist, Drogen, hauptsächlich Kokain, in Schiffscontainern neben anderen importierten Waren zu verstecken und so das Leben internationaler Konzerne und Importeure, oft Obst und Gemüse, zu gefährden . . Rastoder oz. Seine Derby-Firma war nicht zum ersten Mal das Ziel von Kriminellen, dies ist das zweite Mal in dieser Woche.